litecoin
Litecoin

Litecoin steuert auf 100 $ zu: Durchbruch in Sicht oder lauert Risiko?

Der Wert von Litecoin (LTC) hat sich nach einem erheblichen Rückgang erholt. Diese digitale Währung fand Unterstützung auf einem kritischen Niveau und schaffte es gleichzeitig, aus einem positiven Muster für die kurze Frist auszubrechen.

Das wirft die Frage auf: Markiert dies den Beginn eines neuen Aufwärtstrends in Richtung der 100 $, oder gibt es Risiken, die diesen Fortschritt untergraben könnten? Lassen Sie uns dies näher untersuchen.

Potenzial für weiteres Wachstum

Seit Juni 2022 befindet sich Litecoin in einem Aufwärtstrend, gestützt durch eine robuste Trendlinie, die bereits 630 Tage unversehrt bleibt. Der Preis hat diese Linie bereits sechsmal berührt, was die Bedeutung und Stärke dieser Unterstützungslinie unterstreicht.

Diese Woche schien der Kurs endlich auszubrechen, aber das ist noch nicht ganz gelungen. Trotzdem gibt es positive Indikatoren, die darauf hindeuten, dass Potenzial für weiteres Wachstum besteht.

LTC/USDT Weekgrafiek
LTC/USDT Wochenchart – Quelle: TradingView

Obwohl die Preisbewegung von Litecoin noch keinen starken Anstieg zeigt, gibt der wöchentliche Relative Strength Index (RSI) ein optimistisches Signal. Der RSI, ein wichtiger Momentumindikator, der von Händlern genutzt wird, um zu bewerten, ob ein Asset überkauft oder überverkauft ist, spielt eine entscheidende Rolle bei der Entscheidung zum Kauf oder Verkauf.

Bei einem RSI-Wert über 50, der auf einen Aufwärtstrend hindeutet, haben die Käufer, oder die “Bullen”, im Allgemeinen die Oberhand. Auf der anderen Seite deutet ein Wert unter 50 auf einen bärischen Markt hin. Speziell für Litecoin ist der wöchentliche RSI kürzlich auf knapp über 50 gestiegen, was den möglichen Beginn eines bullischen Trends anzeigt.

LTC am Punkt des Ausbruchs

Die technische Analyse auf dem täglichen Zeitrahmen bestätigt die positiven Signale, die wir auch auf dem wöchentlichen Zeitrahmen sehen. Die Charts zeigen, dass Litecoin (LTC) dabei ist, aus einem aufsteigenden Dreieck auszubrechen, das sich seit August 2022 gebildet hat. Obwohl LTC über den Widerstand des Dreiecks gestiegen ist, muss es noch einen täglichen Abschluss über diesem Widerstand erreichen.

Dieser mögliche Ausbruch wird weiterhin durch den täglichen Relative Strength Index (RSI) unterstützt, der über 50 steht und zunimmt — beide Indikatoren deuten auf einen bullischen Trend hin. Sollte dieser Aufwärtstrend anhalten, könnte Litecoin den Widerstandsbereich um die 95 $ erreichen, was einem Anstieg von 28 % im Vergleich zum aktuellen Kurs bedeuten würde.

LTC/USD Daggrafiek
LTC/USD Tageschart – Quelle: TradingView

Alles deutet darauf hin, dass die Aussichten für Litecoin positiv sind. Jedoch, trotz dieser optimistischen Prognosen für den LTC-Preis, sollte man auf das Risiko einer möglichen Ablehnung bei dem Widerstand von 75 $ achten. Sollte dies eintreten, könnte Litecoin einen Rückgang von 12 % hin zur unterstützenden Trendlinie des Dreiecks bei 68 $ erleiden.

1 Monat gültig: Sichere dir jetzt deinen 20 Euro Bonus bei Bitvavo

Stehst du kurz davor, die Welt der Kryptowährungen zu erkunden und überlegst, Litecoin oder eine andere Kryptowährung zu kaufen? Dann nutze jetzt diese exklusive Gelegenheit! Dank einer speziellen Vereinbarung zwischen Newsbit und der niederländischen Krypto-Börse Bitvavo erhalten unsere Leser ein exklusives Angebot.

Nur 30 Tage verfügbar: Melde dich über den untenstehenden Button bei Bitvavo an und erhalte ein Willkommensgeschenk von 20 Euro völlig kostenlos. Doch das ist nicht alles – du zahlst auch keine Handelsgebühren für deine ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melde dich jetzt an!

Litecoin nieuws

Bitcoin übertrifft Litecoin seit 5 Jahren
Litecoin-Kurs stürzt um 6 Prozent ab nach Halbierung
Litecoin-Handelsvolumen sinkt: Vorzeichen eines Kurssturzes?
Mehr News

Meist gelesen

Bekannter Krypto-Influencer BitBoy empfiehlt diese 4 Kryptowährungen
Kryptomarkt im freien Fall: Panik nach plötzlichem massivem Crash
Krypto-Analysten: Ripple (XRP) steht vor einem gigantischen Kursanstieg