Litecoin
Litecoin

Litecoin-Kurs stürzt um 6 Prozent ab nach Halbierung

Am 2. August erlebte Litecoin (LTC) seine lang erwartete Halbierung, was letztlich zu einem kräftigen Kursrückgang von 6 Prozent führte. Aufgrund der Historie von Litecoin mit Halbierungen hatten die meisten Analysten bereits auf einen Rückgang gesetzt; in dieser Hinsicht scheint es, als hätten wir es hier mit einer sogenannten sich selbst erfüllenden Prophezeiung zu tun.

Dank der Halbierung wurde die Blockbelohnung für Litecoin-Miner von 12,5 auf 6,25 LTC pro Block reduziert.

Dritte Halbierung für Litecoin

Wir sprechen von ‘der Halbierung’, weil die Blockbelohnung für Miner halbiert wird und damit auch die Inflation von Litecoin. Theoretisch sollte das gut für den Litecoin-Kurs sein, da dadurch weniger neue Münzen in Umlauf kommen als zuvor.

Für den Moment scheint die Halbierung von Litecoin jedoch keine positive Auswirkung auf den Kurs zu haben; aber das kann natürlich noch ändern. Letztlich ist Investieren auch eine Tätigkeit, bei der Geduld eine wichtige Voraussetzung für Erfolg ist.

Diese Halbierung markiert auf jeden Fall die dritte in der Geschichte von Litecoin. Damit hinkt es ein wenig hinter Bitcoin her, das sich mittlerweile auf seine vierte Halbierung zubewegt (April 2024).

Letztlich sorgen die Halbierungen dafür, dass die Produktion neuer Litecoin vollständig zum Erliegen kommt und die Inflation auf null fällt. Dafür müssen wir uns allerdings noch gedulden; denn dieser Moment ist für das Jahr 2142 geplant.

Hoffnungsvoll im Vorfeld der Halbierung

In diesem Jahr schien der Markt vor allem hoffnungsvoll bezüglich des Litecoin-Kurses im Vorfeld der Halbierung. Wie Sie sehen können, stieg der Kurs Anfang Juli auf etwa 114 Dollar pro Münze. Inzwischen ist Litecoin nach der Halbierung auf 87,94 Dollar gefallen und verzeichnet einen Rückgang von 5,34 Prozent in den letzten 24 Stunden.

LTC koers

Trotz der enttäuschenden Kursperformance von Litecoin nach der Halbierung, hat sich das Netzwerk seit der letzten Halbierung im Jahr 2019 deutlich verbessert in Bezug auf die Statistiken.

litecoin halving

So ist zum Beispiel die tägliche Anzahl der Transaktionen erheblich gestiegen, die Anzahl der aktiven Adressen hat sich verdoppelt und das tägliche Transaktionsvolumen ist sechsmal höher als 2019, während der Kurs etwa auf dem gleichen Niveau liegt.

Insofern hat Litecoin seit 2019 durchaus Fortschritte gemacht, aber wir sehen das noch nicht im Kurs reflektiert. Woran das liegt, ist schwer zu sagen. Vielleicht sieht der Markt einfach nicht mehr so viel Potenzial in Litecoin und die meisten Leute sind zu Bitcoin gewechselt.

Kostenlose 10 Euro in Krypto

Interessieren Sie sich für eine Investition in Litecoin oder eine andere Kryptowährung? Newsbit hat ein spezielles Angebot mit Bitvavo. Melden Sie sich über den untenstehenden Button an und erhalten Sie 10 Euro gratis und zahlen Sie für die ersten 10.000 Euro keine Handelsgebühren.

Litecoin nieuws

Litecoin steuert auf 100 $ zu: Durchbruch in Sicht oder lauert Risiko?
Bitcoin übertrifft Litecoin seit 5 Jahren
Litecoin-Handelsvolumen sinkt: Vorzeichen eines Kurssturzes?
Mehr News

Meist gelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Die Zukunft von XRP: Kann es Solana, Ethereum und sogar Bitcoin überholen?
Krypto-Analysten prognostizieren: So lange dauert es, um mit einer $1.000-Investition in Cardano Millionär zu werden