Litecoin
Litecoin

Litecoin-Handelsvolumen sinkt: Vorzeichen eines Kurssturzes?

Der Aufstieg von Litecoin hat den LTC-Token in den letzten Monaten zu einer beliebten Wahl unter Investoren gemacht, insbesondere aufgrund des beständigen Aufwärtstrends im Juni. Allerdings zeigen aktuelle Daten, dass das Interesse an dieser Kryptowährung trotz der bevorstehenden Halbierung, die viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, zu schwinden beginnt. Diese Veränderung im Stimmungsbild könnte erhebliche Auswirkungen auf die Fähigkeit von Litecoin haben, sich zu erholen und weiter zu wachsen.

Litecoins Handelsvolumen in Bewegung

Das Handelsvolumen von Litecoin erlebte einen Aufschwung, insbesondere als der Preis vor einigen Wochen über 100$ stieg. Mit der Abwärtsbewegung, die die Altcoin in derselben Periode durchgemacht hat, ist jedoch auch das Handelsvolumen erheblich gesunken.

Daten von Coinmarketcap zeigten am Mittwoch, dass das Handelsvolumen von Litecoin um 28% gegenüber den Volumen des Vortages gefallen war. Wie bei jedem digitalen Vermögenswert kann ein Rückgang im täglichen Handelsvolumen darauf hinweisen, dass Anleger möglicherweise ihr Interesse an dem Vermögenswert verlieren, insbesondere nach der Sicherung von Gewinnen aus der Mini-Bullenrallye.

Dieser Rückgang fällt zusammen mit der Preisbewegung der Altcoin, die hauptsächlich in einen bärischen Trend geraten ist.

LTC koers 27 juli
BTC/USD 4 Stunden pro Kerze – Quelle: TradingView

Im Vorfeld der Litecoin-Halbierung

Eine günstige Entwicklung für Litecoins LTC-Token ist die bevorstehende Halbierung. Diese Veranstaltung, die etwa alle vier Jahre stattfindet, wird die Belohnungen für Miner in Blöcken halbieren. Dadurch wird auch das Tempo, mit dem neue Münzen in Umlauf gebracht werden, verringert, was die Inflation der Kryptowährung effektiv dämpft.

LTC halving
LTC halbiert in einer Woche | Quelle: Nice Hash

Ereignisse wie Halbierungen werden in der Regel mit Begeisterung von Investoren aufgenommen, die darauf erpicht sind, mehr Tokens zu erwerben, während die Ausgabe abnimmt. Allerdings kann die Stimmung schnell umschlagen, wenn der Preis der Vermögenswerte erheblich steigt und Investoren beschließen, ihre Gewinne einzufahren, was einen bärischen Markttrend einleiten könnte.

Mit der Litecoin-Halbierung nur noch eine Woche entfernt und dem LTC-Preis, der immer noch im roten Bereich steht, ist es plausibel, dass das bevorstehende Ereignis bereits im aktuellen Preis eingerechnet ist. Dies könnte dazu führen, dass die massive Rallye, auf die Anleger nach der Halbierung hoffen, ausbleibt. Es ist sehr gut möglich, dass LTC sein Handelsniveau unterhalb von 100$ beibehält, auch nach der Halbierung.

Litecoin nieuws

Litecoin steuert auf 100 $ zu: Durchbruch in Sicht oder lauert Risiko?
Bitcoin übertrifft Litecoin seit 5 Jahren
Litecoin-Kurs stürzt um 6 Prozent ab nach Halbierung
Mehr News

Meist gelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Die Zukunft von XRP: Kann es Solana, Ethereum und sogar Bitcoin überholen?
Krypto-Analysten prognostizieren: So lange dauert es, um mit einer $1.000-Investition in Cardano Millionär zu werden