ethereum stijgt
Ethereum

Übersetzung: Millionen Dollar an Ethereum nach 8 Jahren wieder in Bewegung

Es gibt immer noch Wallets aus der ICO-Ära von Ethereum, die noch alle Münzen aus dieser Zeit besitzen. Diesmal erwachte wieder ein solches Wallet nach einer Periode von acht Jahren. Innerhalb von 2 Minuten wurden insgesamt 8.000 Ethereum bewegt. Während des ICOs hatten diese Tokens einen Wert von 0,31 Dollar pro Stück.

Zum Zeitpunkt des Schreibens sind all diese Münzen etwa 14,7 Millionen Dollar wert.

Spekulationen über die Transaktion

Auf Twitter sind die Spekulationen über die Transaktion natürlich sofort losgebrochen. Jemand schlug beispielsweise vor, dass der Besitzer der Ethers gerade aus dem Gefängnis gekommen ist und jetzt endlich sein gigantisches Kapital genießen kann.

Ein anderer beruhigte die Leute scherzhaft, indem er sagte, dass er nicht vorhabe zu verkaufen, sondern dass er die Ethers nur von einem alten Ledger abzog.

Dieser Kommentar scheint auch etwas mit der Kontroverse um das neue “Recover”-Upgrade von Ledger zu tun zu haben, bei dem die Benutzer ihren privaten Schlüssel mit dem Unternehmen teilen müssen. Das fühlt sich für viele Leute verständlicherweise nicht wie eine kluge Art und Weise an, ihr Vermögen zu sichern.

Wer der Besitzer dieser Ethers ist, wissen wir nicht, aber was wir wissen ist, dass er oder sie seit dem ICO-Kurs von 0,31 Dollar auf eine Rendite von 590.000 Prozent sitzt.

Nicht das erste Mal

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass ein Ethereum-Wallet aus der ICO-Ära auf diese Weise zum Leben erwacht. Zum Beispiel gab es am 24. April noch ein Wallet, das nach fast 8 Jahren seine erste Transaktion durchführte.

Damals handelte es sich um eine Transaktion von 2.360 Ethereum an ein neues Wallet. Etwas früher, am 5. März, versendete jemand auch schon 10.226 Ethereum (etwa 19,6 Millionen Dollar), nachdem diese Münzen fünf Jahre lang am gleichen Ort gelegen hatten.

Im Grunde können wir mit solchen Transaktionen nicht viel anfangen, außer zu sagen, dass sie die Kraft der Technologie zeigen. Mit einem Knopfdruck kann man als Benutzer riesige Kapitalmengen in Bewegung setzen.

Das ist im traditionellen Finanzsystem eine andere Sache. Dort kann es manchmal Tage dauern, bis das Kapital am Bestimmungsort eintrifft, und dabei zahlt man dann auch noch einen relativ hohen Prozentsatz der Gesamtsumme an Transaktionskosten.

Ethereum nieuws

MetaMask führt Staking-Service für Ethereum ein
Größte Bank der Welt: Ether ist digitales Öl, Bitcoin ist digitales Gold
Ethereum-ETF-Herausgeber warten noch immer auf Rückmeldung der SEC
Mehr News

Meist gelesen

Bitcoin stürzt nach starkem US-Arbeitsmarktbericht ab
ChatGPT prognostiziert: Dies ist der Moment, in dem der XRP-Kurs 5 $ erreichen kann
Nächsten Mittwoch extrem wichtig für den Bitcoin-Kurs