CryptoWetgeving
Regulierung

Nebraska und Kalifornien führen neue Gesetzgebung für Kryptowährungen und KI ein

In Nebraska wurde ein neuer Gesetzesentwurf eingeführt, der darauf abzielt, grundlegende Standards für Kryptowährungen festzulegen. Senator Eliot Bostar aus Nebraska schlug am 5. Januar den Gesetzesentwurf 911 vor, mit dem Ziel, den „Blockchain Basics Act“ zu verabschieden. Dieser Vorschlag zielt darauf ab, eine sichere und legale Umgebung für das Mining, die Aufbewahrung und den Handel von Kryptowährungen in Nebraska zu schaffen.

Der „Blockchain Basics Act“

Der „Blockchain Basics Act“ ermöglicht es Einzelpersonen, Blockchain-Knoten zu hosten und Krypto-Mining-Aktivitäten in Wohnungen durchzuführen, ohne dass dafür Lizenzen erforderlich sind. Alle Betreiber müssen sich jedoch an lokale Lärmschutzverordnungen halten. Krypto-Unternehmen müssen aus zugewiesenen Industriezonen operieren.

Darüber hinaus verbietet der Gesetzesentwurf politischen Unterteilungen, bestehende Grenzwerte für Lärmbelästigung zu ignorieren, neue Anforderungen aufzuerlegen, die nicht für Rechenzentren gelten, oder Zonenänderungen durchzuführen. Der „Blockchain Basics Act“ wird das Staking von Diensten in Nebraska auch nicht als Sicherheitsmaßnahme ansehen.

Der Gesetzesentwurf garantiert weiterhin das Recht auf Selbstverwahrung für jeden Anleger und bietet Schutz vor entmutigenden Kryptosteuerbelastungen in Nebraska. Parallel zu Bostars Bemühungen in Nebraska führte der kalifornische Senator Steve Padilla am 1. Januar zwei Gesetzesentwürfe ein, die ein „sicheres und ethisches Rahmenwerk“ für AI-Dienstleister in Kalifornien schaffen sollen.

Mögliches Ende des Monopols in der AI-Welt

Der Senatsgesetzentwurf 892 würde, falls angenommen, das kalifornische Ministerium für Technologie verpflichten, Standards in den Bereichen Sicherheit, Datenschutz und Nichtdiskriminierung für AI-Dienste festzulegen. Der Senatsgesetzentwurf 893 würde verlangen, dass verschiedene staatliche Stellen ein AI-Forschungszentrum im Staat gründen.

Laut Padilla würde diese Gesetzgebung helfen, ein Ende des Monopols einiger Unternehmen zu machen, die die Zukunft der KI dominieren. Er betont, dass KI ein öffentliches Gut ist, von dem jeder profitieren sollte, und plädiert für öffentliche Investitionen, um zu verhindern, dass eine Handvoll Milliardäre die Zukunft beherrscht.

Regulierung News

Spanien veröffentlicht Liste nicht registrierter Kryptounternehmen
China bekämpft Cyberkriminalität: Fokus auf Blockchain und Metaverse
Probleme beim Zugang zu Kryptowährungen werfen Fragen über die regulatorischen Absichten Nigerias auf
Mehr News

Meist gelesen

Warum steigt der Bitcoin-Kurs über $53.000?
Ripple-Gerichtsverfahren nähert sich kritischer Phase – Das müssen Sie wissen
Crypto-analisten: Ripple (XRP) steht vor einem enormen Preisanstieg