Krypto_Spanje
Regulierung

In Spanien gab es 2023 einen Anstieg von 56% bei registrierten Kryptounternehmen

Die Anzahl der registrierten Kryptounternehmen in Spanien ist im Jahr 2023 um etwa 56% gestiegen. Laut einem xls-Dokument auf der Website der Spanischen Zentralbank haben in diesem Jahr 30 Unternehmen eine Lizenz als Anbieter virtueller Aktivadienste erhalten.

Register erst seit 2022 offiziell geöffnet

Obwohl die 53 Unternehmen, die 2022 registriert wurden, immer noch beeindruckender erscheinen als die 30 neuen Lizenznehmer dieses Jahres, ist dieser Unterschied dadurch zu erklären, dass das Register erst 2022 offiziell eröffnet wurde.

Im Jahr 2023 wurden verschiedene internationale Plattformen wie Revolut, Bitpanda, Crypto.com und Vivid in das Register aufgenommen. Große Namen wie Coinbase und Kraken fehlen noch, trotz jüngster Entwicklungen in ihren Compliance-Registrierungen. Der Markt wird weiterhin von inländischen Unternehmen dominiert, die 61 der 85 Lizenzen besitzen.

Aktive Rolle im Kryptomarkt übernommen

Spanische Aufsichtsbehörden haben in diesem Jahr eine aktive Rolle im Kryptomarkt übernommen. Das Spanische Ministerium für Wirtschaft und Digitale Transformation kündigte im Oktober an, dass es das Gesetz über Märkte für Krypto-Assets (MiCA) sechs Monate vor der Frist umsetzen würde.

Im November eröffnete die Nationale Kommission für den Wertpapiermarkt (CNMV) ein Verfahren gegen einen Technologieanbieter wegen Verstoßes gegen die Krypto-Werberegeln im Land. Zudem führte die spanische Steuerbehörde Formular 721 ein, eine Steuererklärung für virtuelle Vermögenswerte im Ausland.

Darüber hinaus hat die Behörde 328.000 Warnmeldungen an Personen gesendet, die ihre Kryptosteuer für das Steuerjahr 2022 nicht bezahlt hatten, was einem Anstieg von 40% im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

Regulierung News

China bekämpft Cyberkriminalität: Fokus auf Blockchain und Metaverse
Probleme beim Zugang zu Kryptowährungen werfen Fragen über die regulatorischen Absichten Nigerias auf
EZB: Bitcoin hat ‘null Wert’ und steht vor dem Zusammenbruch
Mehr News

Meist gelesen

Weshalb wir bald mit einem starken Bitcoin-Kurssturz rechnen können
Wie viel VeChain musst du kaufen, um Millionär zu werden?
Warum steigt der Bitcoin-Kurs über $53.000?