grayscale
Ethereum, Regulierung

Grayscale und Bitwise stornieren Pläne für Ethereum ETFs

Das große Unternehmen Grayscale hat seine Pläne für einen Ethereum Futures ETF gestoppt, nachdem es eine Warnung von der US Securities and Exchange Commission (SEC) erhielt, während Bitwise eine ähnliche Entscheidung traf und alle Pläne für Ethereum ETFs auf die lange Bank schob.

Bemerkenswerterweise kommt diese Entscheidung von Grayscale innerhalb einer Woche, nachdem es die mögliche Einführung des ETF bekannt gegeben hatte.

Reaktion von Grayscale

Es scheint, dass die SEC auch in diesem Bereich immer lauter wird. Früher erhielt Grayscale bereits die Mitteilung von der SEC, dass sie der Meinung sind, dass Filecoin nach US-Finanzgesetzgebung als Effekt qualifiziert ist. Das bedeutet im Grunde, dass sie Filecoin als eine Art Aktie sehen.

Aus diesem Grund qualifiziert der Filecoin Trust von Grayscale nach Ansicht der SEC als eine Investmentgesellschaft und sie hätten sich auf eine bestimmte Weise bei der SEC registrieren müssen und dies dann mit ihren Investoren kommunizieren müssen.

Das hat Grayscale nicht getan, aber das Unternehmen ist auch der Meinung, dass Filecoin nicht nach US-Finanzgesetzgebung als Effekt qualifiziert.

Die große Frage ist nun, ob die Absage des Ethereum Futures ETF bedeutet, dass Grayscale von der SEC zu hören bekommen hat, dass sie der Meinung sind, dass Ether auch als Effekt qualifiziert ist. Das könnte für die Branche potenziell ein Desaster sein.

Bitwise streicht die Einführung komplett

Diese potenziellen Sorgen um Ethereum nehmen zu, da Bitwise die Einführung eines Ethereum ETF komplett gestrichen hat. Ist die SEC wirklich zu diesen Unternehmen gegangen, um ihnen mitzuteilen, dass sie Ethereum nach US-Finanzgesetzgebung als Effekt sehen?

Bitwise hat bisher der Außenwelt noch nicht mitgeteilt, was genau passiert ist, außer dass der Ethereum ETF nicht mehr kommt. Müssen wir uns wirklich Sorgen machen?

Wenn Ethereum in den Vereinigten Staaten als Effekt qualifiziert ist, würde das bedeuten, dass alle zentralisierten Börsenplattformen die Vermögenswerte für ihre amerikanischen Kunden entfernen müssten. Das würde praktisch das Ende von Ethereum bedeuten, zumindest wenn man auf den Kurswert und die Adoption des Vermögenswertes schaut.

Ethereum nieuws

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Ökonom sagt neues Allzeithoch für Ethereum voraus
Kommt heute oder morgen ein Ethereum ETF?
Mehr News

Meist gelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Die Zukunft von XRP: Kann es Solana, Ethereum und sogar Bitcoin überholen?
Krypto-Analysten prognostizieren: So lange dauert es, um mit einer $1.000-Investition in Cardano Millionär zu werden