Elon Musk
Dogecoin

Elon Musk: „In der Zukunft kannst du einen Tesla mit Dogecoin kaufen“

Elon Musk hat sich einmal mehr sehr positiv über Dogecoin geäußert.

“Wann kann man einen Tesla mit Dogecoin kaufen? Irgendwann sollte das möglich sein. Dogecoin to the moon!”, so rief Elon Musk bei der Tesla-Fabrik in Berlin.

Dogecoin ist die Kryptowährung für das Volk

Während seiner Rede in der Giga Berlin Fabrik von Tesla erklärte Elon Musk zum ersten Mal, warum er Dogecoin unterstützt. Laut dem Milliardär wurde er sowohl in der Tesla-Fabrik als auch bei SpaceX von Mitarbeitern gebeten, seine Unterstützung für die Meme-Münze auszudrücken.

Das brachte Musk zum Nachdenken. Schließlich kam er zu dem Schluss, dass Dogecoin die Kryptowährung des Volkes ist und aus diesem Grund beschloss er, das Projekt etwas offener zu unterstützen.

So sieht man, dass Elon Musk auch nur ein Mensch ist, der sich von seinen Emotionen beeinflussen lässt. Wenn er die Wahrheit spricht, wollte er vor allem seinen Mitarbeitern helfen, die in die Münze investierten.

Sie arbeiteten hart für ihn bei Tesla und SpaceX und als Gegenleistung beschloss er, seine Bekanntheit einzusetzen, um seine Mitarbeiter reicher zu machen, ohne dass er selbst finanzieren musste.

Dogecoin als Zahlungsmittel bei Tesla

Am 14. Januar 2022 kündigte Elon Musk im Namen von Tesla an, dass es Dogecoin als Zahlungsmittel für Merchandise akzeptieren würde. Das ist natürlich nett, aber nicht das, worauf die Leute letztendlich hoffen. Das große Ziel für Dogecoiner ist natürlich, mit ihren Meme-Münzen einen Tesla kaufen zu können.

Man könnte allerdings argumentieren, dass solche Transaktionen im Prinzip möglich sind. Man kann alles mit Dogecoin kaufen. Das einzige ist, dass man das Asset selbst verkaufen und dann die Erlöse verwenden muss, um das zu tun.

Es gibt genügend “Krypto-Zahlungskarten”, die das im Hintergrund für dich regeln. Der einzige Nachteil ist natürlich, dass man dabei auf jede Transaktion eine kleine Gebühr verliert, weil man für die Konversion zahlen muss.

Was den Dogecoin-Kurs betrifft, tat das übrigens nicht viel. Die Münze steht über die letzten 24 Stunden mit etwas mehr als 4 Prozent im Plus. Obwohl das Projekt in der letzten Stunde um 5 Prozent gefallen ist.

1 Monat gültig: Sichere dir jetzt deinen 20 Euro Bonus bei Bitvavo

Stehst du kurz davor, die Welt der Kryptowährungen zu erkunden und überlegst, Dogecoin oder eine andere Kryptowährung zu kaufen? Dann nutze jetzt diese exklusive Gelegenheit! Dank einer speziellen Vereinbarung zwischen Newsbit und der niederländischen Krypto-Börse Bitvavo erhalten unsere Leser ein exklusives Angebot.

Nur 30 Tage verfügbar: Melde dich über den untenstehenden Button bei Bitvavo an und erhalte ein Willkommensgeschenk von 20 Euro völlig kostenlos. Doch das ist nicht alles – du zahlst auch keine Handelsgebühren für deine ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melde dich jetzt an!

Dogecoin News

Inspiration für Dogecoin ist gestorben: Kabosu ist nicht mehr da
Warum steigt der Dogecoin-Kurs heute?

Warum steigt der Dogecoin-Kurs heute?

Der Dogecoin-Kurs steigt heute aufgrund der Rückkehr von Keith Gill und Liquidationen von Short-Positionen, wodurch der Preis weiter nach oben getrieben wird.

Dogecoin-Kurs von $0,25 im Mai?
Mehr News

Meist gelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Positivie Krypto-Nachrichten: Coinbase nimmt XRP-Handel in New York wieder auf
Kaleo: Bitcoin-Kurs von 200.000 Dollar in Sicht