changpeng zhao
Exchange, Regulierung

Amerikanisches Gericht lädt Binance CEO Changpeng Zhao vor

Das US-Bezirksgericht in Washington D.C. hat am 7. Juni eine Vorladung für den CEO von Binance, Changpeng Zhao, ausgestellt. Diese Vorladung erfolgt nur zwei Tage, nachdem die SEC die Börse offiziell wegen mutmaßlich unregistrierter Wertpapiertransaktionen angeklagt hat.

Vorladung für CZ

“Gegen Sie wurde eine Klage eingereicht”, lautete die Vorladung. Die Details sind zu diesem Zeitpunkt noch rar.

Obwohl es für Zhao nicht verpflichtend ist, persönlich zu erscheinen, ist er dennoch gesetzlich verpflichtet, auf die Vorladung zu reagieren, sobald sie zugestellt wurde.

Laut dem Dokument haben Binance und sein CEO 21 Tage Zeit, um zu reagieren. “Wenn Sie nicht antworten, werden Sie für die in der Beschwerde geforderte Entlastung durch Versäumnis verurteilt.”

Die Klage der SEC gegen Binance, die am 5. Juni öffentlich gemacht wurde, brachte 13 Anklagepunkte gegen die Börse. Die meisten bezogen sich auf Vorwürfe des nicht registrierten Verkaufs seiner internen Produkte und Dienstleistungen, des Programms zur Beteiligung an Kryptowährungen und des mutmaßlichen Versagens des Unternehmens, seine Haupt- und US-Niederlassungen als Börsen zu registrieren.

Binance bestreitet die Vorwürfe der SEC. In einer Erklärung, die als Antwort auf die SEC-Aktion gegeben wurde, sagte das Unternehmen: “Wir sind anders als _”. Dies deutet darauf hin, dass das Geschäftsmodell nicht mit früheren Misserfolgen von Börsen, wie dem Zusammenbruch der FTX, vergleichbar war.

Binance bestreitet, jemals “Verbrauchergelder” oder “Pfanddarlehen” umgeleitet zu haben. Das Unternehmen behauptet auch, nie “große Spenden” an politische Kandidaten gemacht oder “große Sponsoring” an Unterhaltungs- und Medienorganisationen durchgeführt zu haben.

Regulierung News

Nigerianische regierung dementiert pläne für 10-Milliarden-dollar-strafe gegen Binance
Elon Musk in juristischem Kampf mit OpenAI und CEO Sam Altman
Hongkong stoppt die Annahme von Lizenzanträgen von Krypto-Börsen
Mehr News

Meist gelesen

CEO prognostiziert: XRP auf dem Weg, globale Standardwährung zu werden
Krypto-Analyst prognostiziert: VeChain-Kurs könnte um 14.600 % steigen
Warum steigt der Bitcoin-Kurs über $53.000?