dollar crash
Regulierung

Amerikanischer Dollar wird Status als Weltreservewährung verlieren

Ein Ökonom der weltweit größten Ratingagentur, Standard and Poors Global (S&P), sagt, dass der US-Dollar seinen Status als Weltreservewährung verlieren wird. Es handelt sich um Paul Gruenwald, den Chefökonom von S&P Global, der während einer Konferenz in London behauptet, dass der US-Dollar nicht mehr die Anziehungskraft von einst hat.

Rückkehr zum Gold

Laut Gruenwald lösten die “aggressiven Sanktionen” der Vereinigten Staaten gegen Russland eine Reaktion in der Welt aus. Diese Reaktion äußerte sich in der Suche nach Alternativen zum US-Dollar.

Mit den Sanktionen zeigte Amerika schließlich, dass die Währungsreserven ihrer Feinde im traditionellen Finanzsystem nicht sicher sind.

Infolgedessen handeln Länder zunehmend mit anderen Währungen als dem US-Dollar. Allerdings sollten wir diesen Übergang noch nicht zu ernst nehmen, der US-Dollar bleibt bei weitem die dominierende Währung im internationalen Handel.

Darüber hinaus stellt Gruenwald fest, dass immer mehr Länder ihre Goldreserven aufstocken. Haben wir also begonnen, zur Goldstandard zurückzukehren?

Der Thron des Dollars

“Der US-Dollar bleibt eine führende Weltwährung, (aber) er wird nicht länger die dominierende Währung auf der Erde sein”, so Gruenwald. Als Begründung für seine These verweist er auf den Aufstieg des Handels in chinesischen Yuan und die interessanten Finanzierungsmöglichkeiten, die chinesische Banken bieten.

Alles in allem scheint auf geopolitischer Ebene eine interessante Zeit zu kommen. Auch für Bitcoin, der theoretisch ein Konkurrent des US-Dollars und aller anderen Fiatwährungen ist. Derzeit entscheiden sich Länder noch dafür, sich in Gold zu verstecken, aber könnte Bitcoin in der Zukunft auch eine Option sein?

Theoretisch würde man sagen ja, da Bitcoin in fast allen Bereichen Gold überlegen ist. Der einzige ‘Nachteil’ von Bitcoin ist vielleicht, dass es nicht physisch ist. Das bietet jedoch auch enorme Vorteile für die Bequemlichkeit, Bitcoin zu transportieren, zu teilen, auf Echtheit zu prüfen und vieles mehr.

Regulierung News

Gemini Einigung mit New Yorker Generalstaatsanwalt für $50 Millionen über das Earn-Programm
Taiwanesische Kryptounternehmen schließen sich zu einer Selbstregulierungsvereinigung zusammen
Zimbabwe arbeitet an Regulierung der Kryptowährungsindustrie: Regierung bittet um Input von Krypto-Unternehmen
Mehr News

Meist gelesen

Anwalt: Dies ist der Zeitpunkt, zu dem das Urteil im Ripple-Rechtsstreit erwartet wird
ChatGPT prognostiziert: Dies ist der Moment, in dem der XRP-Kurs 5 $ erreichen kann
Nächsten Mittwoch extrem wichtig für den Bitcoin-Kurs