Shiba inu, shib
Shiba Inu

Wird der Shiba Inu-Kurs abstürzen? ‘Todeskerze’ deutet auf möglichen Crash hin

Shiba Inu (SHIB) hat endlich die 0,00001-Dollar-Grenze durchbrochen, nachdem es lange Zeit unter diesem Preisniveau gehandelt wurde. Am 17. Dezember erreichte es sogar ein lokales Hoch von 0,00001165 Dollar, gefolgt von einem Rückgang von mehr als 15%.

Dieser Rückgang führte zu dem, was in der Kryptowelt als “Todeskerze” bekannt ist, ein Phänomen, das oft auf eine Änderung des Marktsentiments von positiv (bullish) zu negativ (bearish) hindeutet.

Anzeichen für einen möglichen Preisrückgang

Der jüngste starke Rückgang von Shiba Inu (SHIB) scheint größtenteils durch massive Verkäufe großer Investoren, bekannt als ‘Wale’, verursacht worden zu sein. Diese Verkäufe setzen einen Abwärtsdruck auf den Preis, was wiederum zu einer Kettenreaktion führen kann, mit potenziell weiteren Preisrückgängen. Die beobachtete “Todeskerze” und der damit verbundene schnelle Preissturz könnten auf das Ende von SHIBs jüngsten Preisanstiegen hindeuten und einen möglichen Abwärtstrend signalisieren.

Für Investoren, die erwägen, SHIB zu kaufen oder ihre Position zu erweitern, dient die “Todeskerze” als Warnung vor erhöhten Marktrisiken. Dies unterstreicht die Notwendigkeit von Vorsicht und das Bewusstsein für das Risiko weiterer Preisrückgänge. Gleichzeitig könnte der Preisrückgang auch Chancen für Investoren bieten, SHIB zu einem niedrigeren Wert zu kaufen.

Shiba Inu verbrennt 8 Milliarden Token

Kürzlich hat das Shiba Inu-Netzwerk einen bemerkenswerten Schritt unternommen, indem es 8 Milliarden Token aus dem Umlauf entfernte, was zu einem explosiven Anstieg der Verbrennungsrate um satte 779.000 % innerhalb eines Tages führte. Diese Aktion, orchestriert vom Shiba Inu-Team, ist Teil einer gezielten Strategie, um das Gesamtangebot zu verringern und damit potenziell den Preis des Tokens zu erhöhen.

Laut Shibburn, einer Plattform, die die Verbrennungsaktivitäten von SHIB überwacht, wurden die meisten dieser Token in einer einzigen Transaktion verbrannt. Shytoshi Kusama, Hauptentwickler von Shiba Inu, hat angedeutet, dass weitere Verbrennungen geplant sind, um so den Wert des Tokens weiter zu fördern.

Dezember-Aktion: Sichere dir jetzt deinen 20 Euro Bonus bei Bitvavo

Möchtest du in die Welt der Kryptowährungen einsteigen und vielleicht Shiba Inu oder eine andere Kryptowährung kaufen? Dann nutze jetzt deine Chance mit diesem exklusiven Dezember-Angebot! Dank einer besonderen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Krypto-Börsen in Europa, erhalten unsere Leser ein exklusives Angebot.

Nur im Dezember: Melde dich bei Bitvavo über den untenstehenden Button an und erhalte ein Willkommensgeschenk von 20 Euro völlig kostenlos. Und das ist noch nicht alles – du zahlst auch keine Handelsgebühren für deine ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melde dich jetzt an!

Shiba Inu News

Shibarium führt ein großes Update ein, um das Shiba Inu Netzwerk schneller und benutzerfreundlicher zu machen
Burn-Rate des Shiba-Inu-Netzwerks steigt um 160%
Krypto-Experte: Shiba Inu kurz davor, Dogecoin im Wert zu übertreffen
Mehr News

Meist gelesen

Krypto-Analyst: VeChain-Kurs wird um 1400 Prozent steigen
Das ist der Grund, warum der Bitcoin-Kurs fällt
Krypto-Analyst prognostiziert: Ripple (XRP) könnte auf 5,85 $ steigen