shiba inu, shib
Shiba Inu

Wie viele Shiba Inu-Token wurden 2023 verbrannt?

Der Shiba Inu-Token (SHIB) hat Schwierigkeiten, an Schwung zu gewinnen. Seit einigen Monaten gelingt es dem Token nicht, konstant über das Widerstandsniveau von $0,000011 zu steigen. Diese enttäuschenden Leistungen spiegeln sich in der Abnahme der Verbrennungsrate der SHIB-Token im vergangenen Jahr wider.

Trotz der Verbrennung von Milliarden SHIB-Token im Jahr 2023 – was auf ein gewisses Maß an Aktivität hindeutet und langfristig die Münze knapper machen sollte – ist immer noch ein Rückgang der Verbrennung im Vergleich zu 2022 zu beobachten.

Überblick über die SHIB-Token-Verbrennung im Jahr 2023

Im Jahr 2023 wurden laut Shibburn mehr als 76 Milliarden SHIB-Token verbrannt, was einen Rückgang von 8,33% im Vergleich zu 2022 darstellt. In jenem Jahr wurden mehr als 83 Milliarden SHIB-Münzen aus dem Umlauf entfernt. Die Verbrennungszahlen von 2023 waren enttäuschend, vor allem angesichts der hohen Erwartungen. Man hatte mit einem exponentiellen Anstieg der Verbrennungen durch die Einführung von Layer-2 Shibarium gerechnet. Allerdings blieb die monatliche Verbrennung der SHIB-Token bis Dezember relativ niedrig. Im Dezember gab es jedoch einen signifikanten Anstieg, dank Shibarium, das für die Verbrennung von etwa 33,8 Milliarden SHIB-Token verantwortlich war.

Dieser leichte Rückgang der Verbrennungsrate scheint teilweise auf einen bärischen Markt im Jahr 2023 zurückzuführen zu sein, in dem das Projekt seine niedrigste Bewertung in zweieinhalb Jahren erreichte. Nun, da der Kryptomarkt Anzeichen einer Erholung zeigt, hoffen Investoren auf eine Zunahme der Aktivität im Netzwerk, was auch die Verbrennungsrate steigern könnte.

Geheimnisvolle Ankündigung von Shiba Inu

In der Zwischenzeit arbeiten die Entwickler des Projekts hart an neuen Innovationen und Kooperationen. Kürzlich veröffentlichte Shytoshi Kusama, der Hauptentwickler von Shiba Inu, eine kryptische Nachricht in den sozialen Medien, die nur aus einem Handschlag-Emoji bestand, was zu Spekulationen über mögliche neue Partnerschaften führte, insbesondere in Bezug auf Shibarium. Andere Gerüchte deuten auf eine Einführung von ShibaSwap 2.0 hin, der dezentralisierten Exchange (DEX) der Plattform.

Handeln Sie für 10.000 Euro kostenlos und erhalten Sie 10 Euro Bonus

Möchten Sie in die Welt der Kryptowährungen einsteigen und vielleicht Shiba Inu oder eine andere Krypto kaufen? Dann nutzen Sie jetzt diese exklusive Gelegenheit! Dank einer speziellen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Kryptobörsen in Europa, bieten wir unseren Lesern ein exklusives Angebot.

Registrieren Sie sich bei Bitvavo über den untenstehenden Button und erhalten Sie ein Willkommensgeschenk von 10 Euro völlig kostenlos. Und das ist noch nicht alles – Sie zahlen auch keine Handelsgebühren für Ihre ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melden Sie sich jetzt an!

Shiba Inu News

Shiba Inus Layer-2 zerschmettert Rekorde: Fast 3 Millionen Transaktionen pro Tag
3 Schlüsselfaktoren, die den Kurs von Shiba Inu steigen lassen können
Google Bard prognostiziert den Einfluss des Bitcoin-Halvings auf den Shiba Inu-Kurs
Mehr News

Meist gelesen

Weshalb wir bald mit einem starken Bitcoin-Kurssturz rechnen können
Warum steigt der Bitcoin-Kurs über $53.000?
Wie viel VeChain musst du kaufen, um Millionär zu werden?