crypto miner
Bitcoin

Wie Bitcoin-Miner in Texas Millionen Verdienen, Ohne zu Minen

Aufgrund der extremen Hitzewelle, die Texas heimsucht, waren verschiedene Krypto-Mining-Unternehmen gezwungen, ihre Aktivitäten vorübergehend einzustellen. Riot Blockchain, ein prominenter Akteur in der Branche, erregte die Aufmerksamkeit der Medien, indem das Unternehmen Entgelte für die freiwillige Reduzierung seines Energieverbrauchs in dieser Zeit erhöhter Stromnachfrage erhielt. Eine ähnliche Situation ergab sich bei Marathon Digital, das einen signifikanten Rückgang der Bitcoin-Produktion um 9% verzeichnete.

Zwangsschließungen von Mining-Unternehmen

Der Electric Reliability Council of Texas (ERCOT) wurde im August gezwungen, Notverfahren einzuleiten, um sicherzustellen, dass die Kunden nie ohne Strom dastehen. ERCOT versorgt etwa 25 Millionen Texaner mit Strom, was 90% der Netzlast des Bundesstaates entspricht.

Diese Notverfahren betreffen spezifische Stromverbraucher, wie Bitcoin-Miner. Sie sind verpflichtet, ihren Energiebedarf zu reduzieren. Konkret bedeutet dies, dass sie ihre Maschinen abschalten müssen.

Das Bitcoin-Mining, ein oft diskutiertes und manchmal umstrittenes Thema, erfordert hochspezialisierte Computersysteme, bekannt als ASICs. Diese sind darauf ausgelegt, kontinuierlich komplexe Berechnungen in einem Art Wettbewerbsprozess durchzuführen, um eine spezifische Nummer zu identifizieren. Alle zehn Minuten schafft es eines dieser Systeme, diese Aufgabe zu erfüllen und erhält als Belohnung das Recht, den neuesten Transaktionsblock zur Bitcoin-Blockchain hinzuzufügen. Die aktuelle Belohnung für diese Leistung beträgt 6,25 BTC pro hinzugefügtem Block.

Eine Win-Win-Situation für Miner und das Stromnetz

Das Mining-Unternehmen hat einen genialen Weg gefunden, von den Schwankungen auf dem Strommarkt zu profitieren, ohne sich auf das Minen von Krypto zu konzentrieren. Les, der CEO des Unternehmens, erklärte, dass sie dank Stromverträgen Geld verdienen “indem sie sich entscheiden, nicht zu minen”.

Das Geheimnis liegt in der Differenz zwischen dem Vertragspreis und dem Marktpreis für Strom. Das Unternehmen arbeitet mit ERCOT zusammen, das unterstützende Dienstleistungen einsetzt, um die Unsicherheit und Variabilität im Stromnetz zu kontrollieren. ERCOT kauft diese Dienste im Day-Ahead-Markt ein, um das Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage für den nächsten Tag zu gewährleisten.

Les erklärte weiter, dass sie an diesen Programmen teilnehmen, wodurch ERCOT die Freiheit hat, ihre Last nach Belieben zu steuern. Dies wurde durch Stromabnahmeverträge ermöglicht, die es dem Unternehmen ermöglichen, zu einem festgelegten Preis zu minen.

Anthony Power, ein Analyst bei Compass Mining, lobte diesen Ansatz als “die beste Strategie”, da er eine höhere Rendite im Vergleich zum Abbau von BTC bietet. Man kann sich nämlich dafür entscheiden, Energie zurück ins Netz zu verkaufen, wenn die Preise hoch sind, anstatt sie für das Mining zu verwenden.

Zum Schluss betonte Les, dass der deregulierte Markt von ERCOT, auf dem Energie wie eine Ware gehandelt wird, die Tür für solche Strategien öffnet. Es ist ein System, in dem hohe Preise anzeigen, dass das Netz Strom benötigt, ein Marktsignal, das eine bevorstehende Gleichheit von Angebot und Nachfrage signalisiert, und es ihnen ermöglicht, mit ihrer einzigartigen Strategie das Beste aus dem Markt herauszuholen.

Kostenlose 10 Euro in Kryptowährung

Möchten Sie in die Welt der Kryptowährungen eintauchen und vielleicht Bitcoin oder eine andere Kryptowährung kaufen? Dann haben wir großartige Neuigkeiten für Sie! Dank einer besonderen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Kryptobörsen in Europa, erhalten unsere Leser ein exklusives Angebot.

Wenn Sie sich über den untenstehenden Button bei Bitvavo anmelden, erhalten Sie nicht nur 10 Euro kostenlos, sondern zahlen auch keine Handelsgebühren für Ihre ersten 10.000 Euro an Transaktionen.

Bitcoin News

HIVE Digital Technologies kündigt neue 100-Megawatt-Bitcoin-Mining-Site in Paraguay an
Swan Bitcoin stoppt IPO-Pläne und reduziert Personal nach Einstellung der Mining-Aktivitäten
Krypto-Analyst prognostiziert potenziellen Anstieg des Bitcoin-Kurses um 375%
Mehr News

Meistgelesen

SEC annulliert entscheidendes Ripple-Meeting: Wird es doch keine Einigung geben?
XRP-Kurs steigt um 40 %, Kryptoanalysten erwarten „historischen Durchbruch“
Ist dies der Grund, warum der Ripple (XRP) Kurs enorm steigt?