Ethereum cryptocurrency and chart
Ethereum, Exchange

Vitalik Buterin transferiert 600 ETH an Coinbase

Am Montag hat Vitalik Buterin, der Gründer von Ethereum, einen bemerkenswerten Schritt unternommen, indem er 600 ETH im Wert von fast einer Million Dollar an die Krypto-Börse Coinbase überwiesen hat.

Dieser Schritt erfolgte als Reaktion auf den jüngsten scharfen Rückgang des Ethereum-Preises um mehr als 10% im Zuge eines breiteren Ausverkaufs auf dem Kryptomarkt. Dies hat Analysten und Marktexperten besorgt gemacht, und sie warnen nun vor einem möglichen massiven Rückgang von Ethereum, wenn das entscheidende Unterstützungsniveau nicht gehalten wird.

Fast 1 Million Dollar für Coinbase

Am 21. August hat eine Wallet-Adresse, die mit Vitalik Buterin in Verbindung steht, gemäß den Daten von PeckShieldAlert eine auffällige Überweisung von 600 ETH vorgenommen, was fast 1 Million Dollar entspricht, an Coinbase.

Es ist ein bekanntes Muster, dass die Bewegungen von ETH sowohl durch Vitalik Buterin als auch durch die Ethereum Foundation oft mit einem Abwärtsdruck auf den ETH-Preis zusammenfallen. Obwohl der genaue Grund für diese jüngste Übertragung unklar bleibt, spekulieren einige über die Möglichkeit eines neuen groß angelegten Verkaufs durch Vitalik Buterin.

Derzeit arbeitet das Ethereum-Team nach dem Shanghai-Upgrade am Cancun-Upgrade, das darauf abzielt, Kontoabstraktion, Skalierung und Speichereffizienz zu verbessern.

Ethereum an einem kritischen Punkt

Der angesehene Krypto-Analyst Ali Martinez prognostiziert eine erhebliche Korrektur des ETH-Preises, wenn dieser unter die Marke von 1.550 US-Dollar fällt, mit einer erwarteten Korrektur von 37% bis 45%, wobei sogar das Risiko besteht, dass der Preis auf 1.000 US-Dollar zurückfällt.

Ethereum steht an einem kritischen Punkt, da die Chartstruktur erheblich geschwächt ist. Ein Durchbruch unter die Preisspanne von 1.600 bis 1.550 US-Dollar könnte einen plötzlichen Rückgang des ETH-Preises auslösen. Außerdem berichtete CoinGape Media, dass die Fundamentaldaten des Ethereum-Netzwerks zurückbleiben. Der monatliche Durchschnitt der aktiven Ethereum-Adressen liegt unter dem Jahresdurchschnitt, was auf begrenzte Aktivität im Netzwerk hinweist. Dies ist eine allgemeine Anzeige für eine verringerte Netzwerkgesundheit und -nutzung.

Der ETH-Preis ist in den letzten 24 Stunden nur um 0,5% gestiegen und liegt derzeit bei 1.670 US-Dollar. Die niedrigsten und höchsten Preise in den letzten 24 Stunden lagen bei 1.665 bzw. 1.692 US-Dollar. Das Handelsvolumen hat jedoch im gleichen Zeitraum um 7% abgenommen.

Ethereum nieuws

Ethereum auf dem Weg zu einem absoluten Rekordgewinn in 2024
Hongkong könnte bereits am Montag einen Ethereum ETF einführen
Neues Ethereum-Upgrade macht Verlust von privaten Schlüsseln der Vergangenheit angehörig
Mehr News

Meist gelesen

Bitcoin-Kurs könnte nach der BTC-Halbierung auf 42.000 $ fallen
Das ist der Grund, warum der Bitcoin-Kurs fällt
Krypto-Analyst: VeChain-Kurs wird um 1400 Prozent steigen