bitcoin etf
Bitcoin

“Spot Bitcoin ETF ist die größte Wall Street Entwicklung in 30 Jahren”

Michael Saylor, Mitbegründer von MicroStrategy, sagt, dass die Einführung von Spot Bitcoin ETFs die größte Entwicklung für die traditionelle Finanzwelt seit der Einführung des S&P 500 Indexfonds sei. “Es ist nicht unvernünftig zu behaupten, dass dies vielleicht die größte Entwicklung an der Wall Street in 30 Jahren ist”, so Saylor in einem Gespräch mit Bloomberg.

Spot Bitcoin ETF öffnet die Tore

In einem Gespräch mit Bloomberg erklärt Michael Saylor, dass ein Spot Bitcoin ETF die Tore für Mainstream-Privatanleger und institutionelle Investoren öffnet, die zuvor keinen Zugang zu Bitcoin hatten.

Der ETF könnte eine enorme Belebung der Nachfrage auslösen, gefolgt von einem “Angebots-Schock” im April, wenn die Blocksubvention für Bitcoin-Miner halbiert wird. “Ich glaube nicht, dass wir jemals zuvor einen Anstieg der Nachfrage nach einem Finanz-Asset von 200 bis 1.000 Prozent erlebt haben, während die Produktion halbiert wird”, sagt Michael Saylor.

“In dieser Hinsicht denke ich, dass 2024 einen gigantischen Bullrun für Bitcoin auslösen wird”, fährt er fort.

Außerdem bestätigte Saylor, dass sein Unternehmen MicroStrategy in der kommenden Zeit weiterhin in Bitcoin investieren wird. “Unser Ziel war es immer, Wege zu finden, um mehr Bitcoin pro Aktie für unsere Aktionäre zu sammeln”, so der Mitbegründer des Unternehmens.

MicroStrategy und Bitcoin

MicroStrategy investiert seit August 2020 in Bitcoin und hat in einem Zeitraum von etwa drei Jahren 174.530 BTC gesammelt. Diese Bitcoin kauften sie im Durchschnitt für 30.252 Dollar auf dem Markt, wodurch ihr gesamter Bestand jetzt 7,3 Milliarden Dollar wert ist und sie 2,1 Milliarden Dollar im Plus stehen bei ihren Investitionen.

Interessanterweise war Michael Saylor nicht immer von Bitcoin überzeugt.

“Die Tage von Bitcoin sind gezählt. Es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bis Bitcoin das gleiche Schicksal wie Online-Glücksspiele ereilt”, schrieb Michael Saylor im Dezember 2013.

Dieser Tweet ist jetzt genau zehn Jahre her und zeigt, wie sich Meinungen ändern können.

Dezember-Aktion: Sichere dir jetzt deinen 20 Euro Bonus bei Bitvavo

Möchtest du in die Welt der Kryptowährungen einsteigen und vielleicht Bitcoin oder eine andere Kryptowährung kaufen? Dann nutze jetzt deine Chance mit diesem exklusiven Dezember-Angebot! Dank einer besonderen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Krypto-Börsen in Europa, erhalten unsere Leser ein exklusives Angebot.

Nur im Dezember: Melde dich bei Bitvavo über den untenstehenden Button an und erhalte ein Willkommensgeschenk von 20 Euro völlig kostenlos. Und das ist noch nicht alles – du zahlst auch keine Handelsgebühren für deine ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melde dich jetzt an!

Bitcoin News

Diese Kryptowährungen profitieren maximal vom Kursanstieg von Bitcoin
Mysteriöser ‚Mr. 100‘ kauft still und heimlich riesige Mengen an Bitcoin
Tolle Nachrichten: Bitcoin ETFs erreichen neues Handelsrekord
Mehr News

Meistgelesen

Warum steigt der Bitcoin-Kurs über $53.000?
Crypto-analisten: Ripple (XRP) steht vor einem enormen Preisanstieg
Ripple-Gerichtsverfahren nähert sich kritischer Phase – Das müssen Sie wissen