ethereum daalt
Ethereum

Sorgen um Ethereum: Droht ein Kurssturz auf $3.120?

In der jüngsten Zeit hat Ethereum (ETH) erhebliche Marktschwankungen erlebt. Die Währung konnte das Widerstandsniveau von etwa $3.650 nicht überschreiten, was zu einem signifikanten Rückgang unter die Unterstützungsmarke von $3.300 führte.

Es besteht jedoch die Chance auf eine Erholung des Kurses, vorausgesetzt bestimmte Kriterien werden erfüllt.

Kommt es zu einer schnellen Erholung?

Trotz bärischer Signale könnte ein Schlusskurs über der Widerstandszone von $3.450 bedeutende Hoffnung bieten. Eine solche Entwicklung würde den Weg für weitere Tests der Widerstandsniveaus öffnen, insbesondere in der Region um $3.500. Wenn Ethereum erfolgreich durch dieses Niveau bricht, könnte es zur Bewertung von $3.650 zurückkehren, die wir letzte Woche gesehen haben.

Beunruhigende Indikatoren

Es besteht also die Möglichkeit, dass sich der Kurs von Ethereum schnell erholt, aber dies ist weit davon entfernt, sicher zu sein.

Technische Indikatoren, wie der Moving Average Convergence Divergence (MACD) und der Relative Strength Index (RSI), deuten auf einen Verlust an Momentum hin, was weitere Rückgänge wahrscheinlich macht. Der RSI, der unter 50 liegt, wird als Hinweis auf potenzielle weitere Rückgänge angesehen.

Sollte Ethereum den Widerstand von $3.420 nicht durchbrechen können, könnte dies zu einem Kurssturz in Richtung $3.120 führen. Dies würde einen Rückgang von etwa 5,5% im Vergleich zum aktuellen Kurs bedeuten.

Wichtige Ethereum-Update verspricht Effizienz und Dezentralisierung

Neben den Kursschwankungen gibt es auch ermutigende Nachrichten über die Grundlagen von Ethereum.

Die Plattform steht vor einem wichtigen Update, bekannt als „Purge“. Dieses Upgrade soll das Netzwerk effizienter machen. Vitalik Buterin, Mitbegründer von Ethereum, hat kürzlich die Hauptpunkte dieses Updates erläutert. Eines der Hauptziele ist die Reduzierung der Speicherbelastung für die Netzwerkknoten durch das Entfernen von veralteten und unnötigen Daten.

Diese Anpassung wird erwartet, nicht nur die Speicheranforderungen zu senken, sondern auch zu einer weiteren Dezentralisierung der Knoten beizutragen. Dieser Schritt ist besonders relevant in einer Zeit, in der Konkurrenten wie Solana (SOL) an Boden gewinnen, was den Druck auf Ethereum erhöht, seine Technologie zu verfeinern und seine führende Position zu behaupten.

Ethereum nieuws

Ethereum auf dem Weg zu einem absoluten Rekordgewinn in 2024
Hongkong könnte bereits am Montag einen Ethereum ETF einführen
Neues Ethereum-Upgrade macht Verlust von privaten Schlüsseln der Vergangenheit angehörig
Mehr News

Meist gelesen

Krypto-Analyst: VeChain-Kurs wird um 1400 Prozent steigen
Das ist der Grund, warum der Bitcoin-Kurs fällt
Krypto-Analyst prognostiziert: Ripple (XRP) könnte auf 5,85 $ steigen