BONK
Shiba Inu

Shibarium Hard Fork macht Shiba Inu blitzschnell und kostengünstig?

Shibarium, das Layer-2-Netzwerk von Shiba Inu (SHIB), hat am 2. Mai erfolgreich eine große Hard Fork implementiert. Durch diese Hard Fork wird das Netzwerk aufgerüstet, was theoretisch eine schnellere Transaktionsverarbeitung ermöglicht und die Transaktionskosten vorhersehbarer macht.

Kann Shiba Inu dank dieses Upgrades ausbrechen?

Es bleibt abzuwarten, inwiefern Shiba Inu davon profitieren kann. Theoretisch ist es eine positive Entwicklung für den Kurs der Münze, da das Upgrade die Nutzung von Shibarium erleichtert, verbessert und kostengünstiger macht.

Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass die Kurse von Altcoins und insbesondere von Memecoins von der Bitcoin-Kursentwicklung abhängig sind. In dieser Hinsicht müssen wir auf gute Leistungen von Bitcoin hoffen.

Auffällig ist jedoch, dass sich gerade Memecoins während des Abwärtstrends, der für Bitcoin am 14. März begann, relativ stark gehalten haben. Natürlich haben sie im Vergleich zum US-Dollar an Boden verloren, aber die Verluste waren nicht so gravierend, wie man es im Voraus erwarten würde.

Möglicherweise kann dieses Upgrade für Shibarium neues Leben in Shiba Inu hauchen, wodurch es einen Aufholprozess gegenüber der Konkurrenz von Dogecoin starten kann.

Besondere Tokens

Münzen wie Shiba Inu und Dogecoin bleiben besondere Tokens. Eingesessene Bitcoiner wollen natürlich nichts davon wissen und sehen sie als Ablenkung von dem, was wirklich zählt: Bitcoin.

Das ändert nichts daran, dass Memecoins es geschafft haben, ernsthafte Market Caps zu sammeln. Wir sprechen immerhin über Dutzende Milliarden Dollar an Market Cap für Projekte wie Shiba Inu und Dogecoin.

Solche Beträge kann man fast nicht mehr als Scherz abtun. Sicherlich nicht, wenn man sieht, wie groß die Gemeinschaften hinter diesen Projekten sind. Es gibt Menschen, deren Leben sich um Shiba Inu und Dogecoin dreht.

Ob dies jedoch aus echter Leidenschaft für die betreffenden Projekte oder aus der Aussicht auf enorme potenzielle Renditen resultiert, ist oft fraglich. Meistens geht es um das Zweite. Nur bei Elon Musk ist das nicht der Fall, denn der muss natürlich keine Gelder mehr verdienen.

Shiba Inu News

Krypto-Analyst prognostiziert: Shiba Inu bereit für 60% Kursanstieg
ShibaSwap endlich live auf Shibarium, mit neuen Funktionen und mehr Shiba Inu-Burns
Warum steigt der Shiba Inu-Kurs heute?

Warum steigt der Shiba Inu-Kurs heute?

Entdecken Sie die Gründe hinter dem jüngsten Kursanstieg von Shiba Inu, einschließlich neuer Partnerschaften und wichtiger Netzwerk-Upgrades, die Investoren anziehen.

Mehr News

Meist gelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Bitboy: Einigung zwischen Ripple und SEC steht bevor – Erwartet enormen Preisanstieg für XRP
Die Zukunft von XRP: Kann es Solana, Ethereum und sogar Bitcoin überholen?