Shiba inu, shib
Shiba Inu

Shiba Inu (SHIB) kämpft mit dem Widerstand von $0,000011, was können wir erwarten?

Der Widerstandspunkt von $0,000011 erweist sich als erhebliche Herausforderung für Shiba Inu (SHIB), wobei das Projekt Schwierigkeiten hat, dieses Niveau zu durchbrechen. Trotz dieser Stagnation gibt es erhebliche Aktivitäten innerhalb des Netzwerks. Bemerkenswert ist der jüngste Anstieg in der Anzahl der verbrannten SHIB-Token und die Bewegung von Billionen von SHIB durch einen ‘Whale’ an unbekannte Adressen.

Laut jüngsten Daten von Shibburn hat das Netzwerk einen erheblichen Anstieg seiner Tokenverbrennung erfahren, mit einem erstaunlichen Anstieg von mehr als 5.000% in den letzten 24 Stunden. Dieser Prozess der Tokenverbrennung wird im Allgemeinen als positive Entwicklung angesehen. Theoretisch kann die Verringerung des gesamten Tokenangebots, bei gleichbleibender oder steigender Nachfrage, zu einem Anstieg des Tokenpreises führen, basierend auf den grundlegenden Prinzipien von Angebot und Nachfrage.

Parallel zu diesem Anstieg der Tokenverbrennung fand eine bemerkenswerte Transaktion durch einen Whale statt. Ein anonymer Großbesitzer hat etwa 4,25 Billionen SHIB-Token zwischen verschiedenen Wallets verschoben. Solche großen Transaktionen können auf die Vorbereitung bedeutender Marktbewegungen hindeuten, wie den Kauf oder Verkauf großer Mengen von Token. Aufgrund ihrer Größe können Whales einen erheblichen Einfluss auf die Marktfüssigkeit und Preisentwicklung ausüben.

Google’s AI macht Vorhersage für SHIB-Kurs

Google Bard, ein fortschrittlicher Künstliche-Intelligenz (KI) Bot, hat kürzlich eine Vorhersage über den zukünftigen Kurs von SHIB gemacht. Die KI sieht einen potenziellen Anstieg auf $0,001 als machbar innerhalb der nächsten 1 bis 2 Jahre. Diese optimistische Sichtweise basiert teilweise auf dem wachsenden Auftritt von SHIB in den sozialen Medien und den jüngsten Entwicklungen im Ökosystem, einschließlich der Einführung der Shibarium-Blockchain und der ShibaSwap-Börse.

Allerdings wird erwartet, dass für das Erreichen eines Preisniveaus von $0,001 mehr Zeit benötigt wird. Laut Google Bard ist eine solche Bewertung möglich, aber erst in einem Zeitraum von 5 bis 10 Jahren. Ein solcher Anstieg würde einer beeindruckenden Steigerung von fast 9.000% gegenüber dem aktuellen Preisniveau entsprechen. Weiterhin betrachtet die KI Preisanstiege bis zu $0,01 oder sogar $0,1 jedoch als sehr unwahrscheinlich oder nahezu hypothetisch.

Dezember-Aktion: Sichere dir jetzt deinen 20 Euro Bonus bei Bitvavo

Möchtest du in die Welt der Kryptowährungen einsteigen und vielleicht Shiba Inu oder eine andere Kryptowährung kaufen? Dann nutze jetzt deine Chance mit diesem exklusiven Dezember-Angebot! Dank einer besonderen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Krypto-Börsen in Europa, erhalten unsere Leser ein exklusives Angebot.

Nur im Dezember: Melde dich bei Bitvavo über den untenstehenden Button an und erhalte ein Willkommensgeschenk von 20 Euro völlig kostenlos. Und das ist noch nicht alles – du zahlst auch keine Handelsgebühren für deine ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melde dich jetzt an!

Shiba Inu News

Shibarium führt ein großes Update ein, um das Shiba Inu Netzwerk schneller und benutzerfreundlicher zu machen
Burn-Rate des Shiba-Inu-Netzwerks steigt um 160%
Krypto-Experte: Shiba Inu kurz davor, Dogecoin im Wert zu übertreffen
Mehr News

Meist gelesen

Krypto-Analyst: VeChain-Kurs wird um 1400 Prozent steigen
Das ist der Grund, warum der Bitcoin-Kurs fällt
Krypto-Analyst prognostiziert: Ripple (XRP) könnte auf 5,85 $ steigen