Crash, krypto
Bitcoin

Robert Kiyosaki: Aktienmarkt und US-Wirtschaft am Ende ihrer Kräfte

Der Autor von Rich Dad Poor Dad, Robert Kiyosaki, behauptet, dass der US-Aktienmarkt und die Wirtschaft am Ende ihrer Kräfte sind. Laut dem berühmten Autor ist es nur eine Frage der Zeit, bis Amerika auf einen historischen wirtschaftlichen Niedergang zusteuert. Obwohl Kiyosaki selbst nicht in Aktien und Anleihen investiert, erwartet er einen „heftigen“ Crash und eine mögliche Depression am Horizont.

Nur echte Vermögenswerte

Kiyosaki selbst hält sich nur an „echte Vermögenswerte“, wie er sie nennt. Der Autor von Rich Dad Poor Dad meint damit Bitcoin, Gold und Silber. Laut dem bekannten Autor, der oft ziemlich extrem ist, ist die jüngste starke Phase für Aktien das Ergebnis der Aussetzung der US-Schuldengrenze.

Vor nicht allzu langer Zeit stieß die US-Regierung an ihre Schuldenobergrenze und inzwischen wurde beschlossen, diese Grenze bis 2025 vollständig auszusetzen. Das bedeutet im Grunde, dass die US-Regierung derzeit unbegrenzt neue Schulden machen kann und darf.

“Warum schießt der Aktienmarkt in die Höhe? Weil die ‘Schuldengrenze’ weggefallen ist. Das bedeutet, dass die Staatsschuld mit dem Aktienmarkt steigen kann. Die Reichen werden reicher, während Amerika ärmer wird. Das ist traurig”, sagt Kiyosaki.

Das Ende des Fiatgeldes?

Darüber hinaus prognostiziert Kiyosaki, wie so viele in der Gold- und Bitcoin-Welt, das Ende des Fiatgeldes. “Ein riesiger Crash steht bevor. Falschgeld (Fiatgeld) wird sterben. […] Kaufen Sie so schnell wie möglich echtes Gold, Silber und Bitcoin. Kümmern Sie sich um sich selbst. Das Ende des Fiat (Falsch-) Geldes ist nahe”, sagt ein ziemlich panischer Kiyosaki.

Vergessen Sie jedoch nicht, dass Kiyosaki jemand ist, der seit Jahren einen gigantischen Crash vorhersagt. Einige Jahre sind vergangen und der Crash ist noch nicht eingetreten. Grundsätzlich könnte Kiyosaki recht haben, aber das Timing ist eine schwierige Angelegenheit.

Es zeigt sich, dass die Welt (und sicherlich die Finanzwelt) ziemlich unberechenbar ist. In diesem Sinne ist es ratsam, Ihre eigene Forschung durchzuführen und Vermögenswerte zu kaufen, an die Sie langfristig glauben.

Bitcoin News

Kaleo: Bitcoin-Kurs von 200.000 Dollar in Sicht
Bitcoin-Kurs von 73.000 Dollar ist entscheidend
Positive Krypto-Nachrichten: Fed-Politiklockerung könnte Bitcoin auf $150.000 treiben
Mehr News

Meistgelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Die Zukunft von XRP: Kann es Solana, Ethereum und sogar Bitcoin überholen?
Krypto-Analysten prognostizieren: So lange dauert es, um mit einer $1.000-Investition in Cardano Millionär zu werden