xrp
Ripple

Ripple-Präsidentin prognostiziert ‘Durchbruch-Moment’ für Krypto im Jahr 2024

Ripple-Präsidentin Monica Long glaubt, dass 2024 der ‘Durchbruch-Moment’ für die Krypto-Industrie sein könnte, insbesondere im Bereich der dezentralen Finanzanwendungen (DeFi). Laut Long könnte Krypto bald aus den ‘spekulativen Hype-Zyklen’ ausbrechen, in denen die Branche seit der Geburt von Bitcoin steckt.

Wir brechen aus dem Zyklus

Es ist laut Monica Long wichtig, dass die Industrie alles daransetzt, ihre Nutzer zu schützen. Dies kann sie erreichen, indem sie sich nicht nur der Gesetze ‘bewusst’ ist, sondern diese aktiv befolgt und so das Vertrauen zurückgewinnt.

Dieses Vertrauen wurde über die Jahre hinweg mehrfach von Akteuren wie FTX, die auf spektakuläre Weise implodierten und dabei riesige Kapitalmengen von Nutzern verloren gingen, erschüttert.

Des Weiteren prognostiziert Long, dass das Jahr 2024 die Zeit sein wird, in der neue Anwendungen durchbrechen werden. Allerdings ist sie der Meinung, dass digitale Assets niemals Mainstream werden, solange die Menschen ihre Krypto in eigenen Wallets aufbewahren und auf dezentralen Plattformen handeln müssen.

Das scheint jedoch inhärent in der Technologie zu liegen… wenn man die Dezentralisierung wegnimmt, was bleibt dann noch übrig?

Spot Bitcoin ETFs gut für den Durchbruch

Die amerikanischen Spot Bitcoin ETFs, die kurz vor der Einführung zu stehen scheinen, könnten für den Durchbruch sorgen, von dem Monica Long spricht.

Spot Bitcoin ETFs ermöglichen es Investoren, Bitcoin auf sichere Weise zu kaufen, ohne dafür eine eigene Wallet haben zu müssen. Dadurch entfällt das Problem, dass Menschen dezentrale Anwendungen nutzen müssen, um eine Exposition gegenüber Bitcoin zu erhalten.

Natürlich kann man Bitcoin bereits jetzt auf zentralisierten Börsenplattformen halten.

Es könnte jedoch sein, dass Menschen durch die Spot Bitcoin ETFs sich tiefer mit Bitcoin beschäftigen und letztendlich mehr dazu entscheiden, tatsächlich eine eigene Wallet zu nutzen. Das wäre eine positive Entwicklung für die Branche.

Dezember-Aktion: Sichere dir jetzt deinen 20 Euro Bonus bei Bitvavo

Möchtest du in die Welt der Kryptowährungen einsteigen und vielleicht XRP oder eine andere Kryptowährung kaufen? Dann nutze jetzt deine Chance mit diesem exklusiven Dezember-Angebot! Dank einer besonderen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Krypto-Börsen in Europa, erhalten unsere Leser ein exklusives Angebot.

Nur im Dezember: Melde dich bei Bitvavo über den untenstehenden Button an und erhalte ein Willkommensgeschenk von 20 Euro völlig kostenlos. Und das ist noch nicht alles – du zahlst auch keine Handelsgebühren für deine ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melde dich jetzt an!

Ripple News

Ripple wird mit Silicon Valley Unternehmen zusammenarbeiten
Crypto-analisten: Ripple (XRP) steht vor einem enormen Preisanstieg
Ripple verursacht Unruhe mit riesigen XRP-Transaktionen im Wert von 217 Millionen Dollar
Mehr News

Meist gelesen

Warum steigt der Bitcoin-Kurs über $53.000?
Crypto-analisten: Ripple (XRP) steht vor einem enormen Preisanstieg
Ripple-Gerichtsverfahren nähert sich kritischer Phase – Das müssen Sie wissen