Bitcoin rocket
Bitcoin

Rekt Capital: Bitcoin-Kurs ist bereit für einen Anstieg auf $350.000

Die Bitcoin (BTC) Kurs scheint auf dem Weg zu sein, die Preisgrenze von $350.000 zu durchbrechen, zumindest laut der Prognose des Krypto-Analysten Rekt Capital in den sozialen Medien. Der vielbeachtete Kryptowährungsexperte erwartet eine explosive Hausse für die Münze.

Vergleich mit der Bull-Rallye von 2016

Die Preisentwicklung von BTC weist laut ihm große Ähnlichkeiten mit der Bull-Rallye von 2016 auf. Eine Wiederholung des Preisverlaufs von vor acht Jahren könnte zu einem Preisanstieg von fast 500% führen.

Rekt Capital weist darauf hin, dass der BTC-Kurs 2016 eine kurze Korrektur erlebte, bevor es zu einer explosiven Hausse kam. Der Analyst sieht ein ähnliches Muster in der jüngsten Kursentwicklung.

Im März erreichte der BTC-Kurs ein Allzeithoch von $73.400, aber seitdem ist der Kurs in einen Abwärtstrend geraten und fiel sogar kurzzeitig unter $57.000. Genau wie 2016 findet nach dem Bitcoin Halving, das im vergangenen April stattfand, eine Korrektur statt.

Ein Bitcoin-Kurs von $350.000?

Wenn der BTC-Kurs dem Preisverlauf von 2016 folgt, können wir eine Rallye von fast 500% erwarten. Derzeit liegt der Preis knapp über $61.000, was bedeutet, dass der BTC-Kurs auf über $350.000 steigen könnte. Dies würde einer Marktkapitalisierung von fast $5 Billionen für diese beliebte Kryptowährung entsprechen.

Ein solcher Anstieg wäre ein großer Meilenstein für den gesamten Kryptomarkt, der derzeit einen Gesamtwert von $2,38 Billionen hat.

Bitcoin News

Bitcoin und Ethereum debütieren an der Londoner Börse
Bitcoin-Kurs fällt, während Mt. Gox-Wallets mehr als 7 Milliarden Dollar in unbekannte Wallet verschieben
Bitcoin-Kurs fällt um über 4% – was ist los?
Mehr News

Meistgelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Positivie Krypto-Nachrichten: Coinbase nimmt XRP-Handel in New York wieder auf
Kaleo: Bitcoin-Kurs von 200.000 Dollar in Sicht