Bitcoin etf, bitcoin
Bitcoin

Neue Bitcoin ETFs haben bereits BTC im Wert von 35 Milliarden Dollar gekauft

Die “Neuen Neun” Spot Bitcoin ETFs konnten seit ihrem Start am 11. Januar bereits mehr als 500.000 Bitcoins sammeln. Insgesamt besitzen sie damit 2,54 Prozent aller im Umlauf befindlichen Bitcoins. Diese besondere Meilenstein wurde am Donnerstag erreicht, nachdem die ETFs wieder Bitcoins im Wert von 287,7 Millionen Dollar gekauft hatten.

Damit beträgt das Gesamtvolumen der ETFs nun 35 Milliarden Dollar an Bitcoins nach nur 54 Handelstagen.

845 Millionen Dollar an Bitcoins

Die Spot Bitcoin ETFs sind diese Woche wieder “im grünen Bereich” mit einem Zustrom von 845 Millionen Dollar. Letzte Woche sahen wir zum ersten Mal fünf aufeinanderfolgende Tage mit Abflüssen und der Bitcoin-Preis stand ziemlich unter Druck. Das scheint sich nun vorsichtig zu drehen.

Am 28. März erreichten die ETFs einen Netto-Zufluss von 183 Millionen Dollar, mit BlackRock als Spitzenreiter mit einem Zufluss von 95 Millionen Dollar.

Fidelity und Bitwise verzeichneten beide Zuflüsse von etwa 67 Millionen Dollar, während ARK 21Shares sich mit 27,6 Millionen zufriedengeben musste.

Der Abfluss bei Grayscale war mit 105 Millionen Dollar moderat. Damit handelte es sich um die niedrigste Zahl seit dem 12. März. Insgesamt hat Grayscale seit dem Start als ETF nun 284.846 Bitcoins verloren.

12.131 Bitcoins im Plus

Über die gesamte Woche gemessen, steht jetzt ein Plus von 12.131 Bitcoins für die 12. Woche der Spot Bitcoin ETFs.

Damit ist der Abfluss von 13.561 Stück aus der vergangenen Woche bereits fast wieder ausgeglichen. Es wäre fantastisch, wenn wir nächste Woche wieder zu den Wochen mit 30.000 plus Bitcoins an Zuflüssen zurückkehren könnten.

Das sollte theoretisch ausreichen, um Bitcoin auf neue Höchststände zu treiben. Bisher scheint Bitcoin jedoch Schwierigkeiten zu haben, das Kursniveau von 70.000 Dollar endgültig zu überschreiten.

Die Bären bieten jedenfalls genug Widerstand auf diesem Kursniveau.

Bitcoin News

JPMorgan-CEO: „Bitcoin ist ein Schneeballsystem“
Krypto-Wale kaufen Bitcoin im Wert von 1,23 Milliarden Dollar während einer Kurskorrektur
Steht die US-Notenbank vor einem gigantischen Crash für Bitcoin und Aktien?
Mehr News

Meistgelesen

Krypto-Analyst: VeChain-Kurs wird um 1400 Prozent steigen
Das ist der Grund, warum der Bitcoin-Kurs fällt
Krypto-Analyst prognostiziert: Ripple (XRP) könnte auf 5,85 $ steigen