ethereum stijgt
Ethereum

Maschinelles Lernen prognostiziert Ethereum-Kurs für den 30. Juni 2023

Trotz einiger schwieriger Wochen, die teilweise durch Rechtsstreitigkeiten gegen prominente Krypto-Handelsplattformen verursacht wurden, zeigt der Großteil des Kryptomarkts derzeit einen Aufwärtstrend. Auch Ethereum (ETH) folgt diesem positiven Pfad. Maschinenlernalgorithmen deuten auf eine Fortsetzung dieses günstigen Preistrends bis zum Ende des Monats hin.

Maschinenlernalgorithmus prognostiziert Preis von $1.956

Die Krypto-Prognoseplattform PricePredictions hat eine Prognose für den Ethereum-Preis am 30. Juni 2023 abgegeben. Laut ihren Daten würde die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung an diesem Datum für $1.956,92 gehandelt werden.

Der verwendete Algorithmus basiert auf Indikatoren wie Bollinger-Bändern (BB), Average True Range (ATR), Moving Average Convergence Divergence (MACD), Relative Strength Index (RSI) und anderen. Nach dieser Berechnung wird Ethereum bis zu diesem Datum um 5% gegenüber dem aktuellen Preis gestiegen sein.

Derzeit wird Ethereum für $1.863 gehandelt, was bedeutet, dass die Münze in den letzten 24 Stunden um 0,48% gestiegen ist, aber in den letzten sieben Tagen um 0,60% gefallen ist.

Gleichzeitig sind die technischen Analyseindikatoren für einen Zeitraum von einem Tag auf der Krypto-Tracking-Website TradingView größtenteils optimistisch für Ethereum. Sie geben eine “Kauf”-Empfehlung mit einem Score von 14, zusammengesetzt aus einem neutralen Score von 8 für Oszillatoren und einer “Kauf”-Empfehlung von 12 für gleitende Durchschnitte.

Aktive Ethereum-Wale

Es gab kürzlich viel Bewegung auf dem Ethereum-Markt, hauptsächlich durch die Aktivitäten der sogenannten “Wale”, großen Investoren auf dem Kryptomarkt. In einem Zeitraum von nur 48 Stunden haben diese Wale mehr als 1,6 Millionen ETH-Token gehandelt.

Am 7. Juni berichtete ein Twitter-Benutzer, Lookonchain, dass das Krypto-Handelsunternehmen Cumberland eine beträchtliche Menge ETH gekauft hatte, als der Preis relativ niedrig war. Diese Information wurde durch den Krypto-Experten Ali Martinez ergänzt, der darauf hinwies, dass auch große Mengen ETH verkauft wurden, als die Preise ihren Höhepunkt erreichten. Diese Transaktionen haben die Dynamik des Marktes beeinflusst.

Tatsächlich haben Transaktionen im Wert von etwa $2,98 Milliarden an ETH in diesem kurzen Zeitraum stattgefunden, wenn man die aktuellen Preise berücksichtigt. Dies unterstreicht die Volatilität und Liquidität auf dem Kryptomarkt, insbesondere im Handel mit Ethereum.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Kryptomarkt – und insbesondere Ethereum – trotz früherer Rückschläge eine positive Entwicklung zu nehmen scheint. Maschinenlernalgorithmen projizieren eine Fortsetzung des Aufwärtstrends, wobei der Preis von Ethereum möglicherweise bis zum Ende des Monats auf $1.956,92 steigen könnte. Technische Analysen unterstützen diese Vorhersage, was darauf hindeutet, dass Investoren weiterhin Vertrauen in die Zukunft von Ethereum haben.

Ethereum nieuws

VanEck veröffentlicht nach 30 Minuten die erste Werbung für Ethereum ETF
Wann genau werden die Ethereum ETFs lanciert?
Ethereum-Kurs bleibt nach Genehmigung der ETFs erschreckend stabil
Mehr News

Meist gelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Die Zukunft von XRP: Kann es Solana, Ethereum und sogar Bitcoin überholen?
Krypto-Analysten prognostizieren: So lange dauert es, um mit einer $1.000-Investition in Cardano Millionär zu werden