Bitcoin, btc
Bitcoin

Mal auszoomen: Wie läuft es mit Bitcoin?

Wenn du dir die kurzfristigen Kursschwankungen von Bitcoin ansiehst, kann es passieren, dass du pessimistisch wirst, obwohl das nicht nötig ist. Aufgrund der Kursexplosionen in der Vergangenheit haben die Menschen enorme Erwartungen an Bitcoin, was dazu führt, dass der aktuelle Kurs für manche enttäuschend ist.

In solchen Momenten kann es hilfreich sein, einmal herauszuzoomen.

Das große Bild

Wenn wir uns das große Bild ansehen, gibt es wenig Anzeichen für das derzeit vorherrschende bearishe Sentiment.

Noch nie in der Geschichte war der Kurs im Juni so hoch wie heute. Wir konzentrieren uns immer sehr auf das Allzeithoch und wie weit Bitcoin davon entfernt ist, aber vergiss nicht, dass das Kursrekord auch nur eine Momentaufnahme ist.

Meiner Meinung nach ist es besser, die langfristige Perspektive einzunehmen. Das Allzeithoch vom 14. März war eine sehr kurze Periode, in der Bitcoin auf dem Niveau von 73.800 Dollar stand.

Auf diesem Niveau wurden vielleicht nur ein paar Bitcoin hin und her geschoben. Dasselbe gilt für das Allzeithoch von 69.000 Dollar aus dem Jahr 2021.

Fokus auf die langfristige Perspektive

Um dies zu veranschaulichen, füge ich die folgende Grafik von Bitcoin bei, die uns ein gutes Bild der letzten Hausse gibt. Darin stand Bitcoin nur ein paar Wochen über 60.000 Dollar.

In dieser Hinsicht können wir feststellen, dass der aktuelle Kurs von Bitcoin noch gar nicht so schlecht ist. Je länger Bitcoin auf diesem Niveau bleibt, desto mehr gewöhnen sich die Menschen an einen Bitcoin-Kurs von 60.000 Dollar.

Je mehr Bitcoin in diesem Kursbereich den Besitzer wechseln, desto stärker ist das Fundament, das wir auf diesen Niveaus aufbauen. Geduld ist eine Tugend, besonders wenn es um Bitcoin geht. Neue Kursrekorde sind niemals garantiert, aber es gibt derzeit sicherlich keinen Grund zur Panik.

Bitcoin News

Milliardär Mark Cuban: „Bitcoin wird die Weltwährung der Zukunft“
ARK Invest: Mehrere Indikatoren deuten auf positive Signale für den Bitcoin-Kurs hin
Erschöpfung bei großen Bitcoin-Verkäufern, Analysten bleiben optimistisch
Mehr News

Meistgelesen

SEC annulliert entscheidendes Ripple-Meeting: Wird es doch keine Einigung geben?
Ist dies der Grund, warum der Ripple (XRP) Kurs enorm steigt?
XRP-Kurs steigt um 40 %, Kryptoanalysten erwarten „historischen Durchbruch“