Ethereum
Ethereum

Krypto-Wale kaufen massenhaft Ethereum und XRP

Große Investoren, auch als “Wale” bezeichnet, richten ihre Aufmerksamkeit erneut auf Ethereum (ETH). Laut Daten der Blockchain-Analyseplattform LookOnChain haben diese vermögenden Investoren große Mengen Ethereum gekauft und anschließend von den Börsen abgezogen.

Wale haben Vertrauen in Ethereum

Einer der aktiven Wale auf dem Ethereum-Markt ist ein Wallet, das vermutlich mit Justin Sun von Tron (TRX) in Verbindung gebracht wird. Seit Anfang April hat dieses Wallet etwa 132.054 ETH gekauft, was derzeit einem geschätzten Wert von 418 Millionen US-Dollar entspricht.

Große Wale kaufen nicht nur große Mengen an ETH-Token. Man sieht auch, dass sie beträchtliche Mengen Ethereum von den Börsen abziehen, was auf eine Langzeitstrategie hindeuten kann.

In jüngster Zeit wurden mehr als 92 Millionen US-Dollar in Ethereum von den Börsen verschoben. Ein Wal zog an einem einzigen Tag 7.182 ETH im Wert von 23 Millionen US-Dollar von Binance ab.

Ein anderes Wallet zog 11.892 ETH im Wert von 37 Millionen US-Dollar von einer Börse ab und investierte dies in die Kreditplattform Compound (COMP), um die Stablecoin Tether (USDT) zu leihen.

Der Einfluss von Krypto-Walen

Die Aktionen der Wale werden oft von kleineren Investoren und Analysten genau beobachtet. Diese großen Akteure haben oft Zugang zu mehr Marktinformationen oder ein tieferes Verständnis der Marktdynamik.

Wenn Wale damit beginnen, ihre Positionen aufzubauen oder zu verkaufen, kann dies ein Frühindikator für mögliche Marktveränderungen sein.

Wale investieren in XRP

Wale kaufen nicht nur aktiv Ethereum, sondern auch große Mengen an XRP. Dies folgt auf einen erheblichen Rückgang des Werts von XRP, der Mitte April einen Tiefpunkt von 0,41 US-Dollar erreichte, nachdem er um fast 35 % gefallen war. Seitdem hat sich die Münze auf 0,54 US-Dollar erholt, teilweise dank der Käufe dieser großen Investoren.

Dieses Kaufverhalten kann als Zeichen des Optimismus unter Investoren über den Ausgang des anhaltenden Rechtsstreits zwischen Ripple und der US Securities and Exchange Commission (SEC) interpretiert werden, trotz möglicher hoher Geldstrafen. Mit mehr als 31 Millionen XRP, die von Walen gekauft wurden, scheint es, als ob sie eine Preissteigerung in naher Zukunft erwarten.

Ethereum nieuws

Ethereum wirkt bullish, während es bei Bitcoin Zweifel gibt
Ethereum steigt erneut, Kurs von $4500 in Sicht?
VanEck veröffentlicht nach 30 Minuten die erste Werbung für Ethereum ETF
Mehr News

Meist gelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Bitboy: Einigung zwischen Ripple und SEC steht bevor – Erwartet enormen Preisanstieg für XRP
Positivie Krypto-Nachrichten: Coinbase nimmt XRP-Handel in New York wieder auf