Vitalik-Buterin-Ethereum
Ethereum

KI kann die größten technischen Risiken von Ethereum lösen

Vitalik Buterin glaubt, dass künstliche Intelligenz (KI) viele der Probleme von Ethereum lösen kann. Er ist begeistert von dem Potenzial der KI-gestützten formalen Verifikation von Code und der Erkennung von Fehlern in der Software.

“Fehler im Code sind derzeit das größte technische Risiko für Ethereum, und alles, was dafür eine signifikante Lösung sein kann, ist fantastisch”, so Buterin.

Optimistisch über die Zukunft von Ethereum

Vitalik Buterin scheint derzeit sehr optimistisch bezüglich der Zukunft von Ethereum zu sein. Nicht nur KI, sondern auch sogenannte Verkle Trees könnten seiner Meinung nach eine enorme Verbesserung für die Infrastruktur von Ethereum bewirken.

“Verkle Trees ermöglichen zustandslose Validator-Clients, die ohne Speicherplatz auf einer Festplatte auskommen und direkt synchronisieren können. Das verbessert das Nutzererlebnis beim Staking erheblich”, so Buterin begeistert.

Verkle Trees sind darauf ausgelegt, die Hardware-Anforderungen für das Betreiben eines Nodes auf Ethereum zu senken. Das kommt der Dezentralisierung des Netzwerks zugute, so die Darstellung auf der Website.

Theoretisch ermöglichen Verkle Trees auch Funktionen, die potenziell die Skalierbarkeit von Ethereum verbessern könnten.

Verkle Trees in der Testphase

Zum Zeitpunkt des Schreibens befinden sich Verkle Trees noch in der Testphase, wie aus Notizen auf Ethereum.org hervorgeht. Um dieses Update letztendlich auf Ethereum zu bringen, müssen die bestehenden Clients jedoch ein substantielles Update herunterladen und installieren.

So sind wieder einige interessante Möglichkeiten hinzugekommen, um die Zukunft von Ethereum ein bisschen schöner zu gestalten.

Der Ethereum-Kurs scheint davon zu profitieren, denn zum Zeitpunkt des Schreibens notiert die Münze bei 3.001 Dollar. Damit verzeichnet sie für die letzten sieben Tage einen Anstieg von 14,17 Prozent auf der Tafel für die Nummer zwei des Marktes.

Mit diesem Anstieg schneidet sie besser ab als Bitcoin, das im gleichen Zeitraum einen Anstieg von „nur“ 5,27 Prozent verzeichnen konnte.

Handeln Sie für 10.000 Euro kostenlos und erhalten Sie 10 Euro Bonus

Möchten Sie in die Welt der Kryptowährungen einsteigen und vielleicht Ethereum oder eine andere Krypto kaufen? Dann nutzen Sie jetzt diese exklusive Gelegenheit! Dank einer speziellen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Kryptobörsen in Europa, bieten wir unseren Lesern ein exklusives Angebot.

Registrieren Sie sich bei Bitvavo über den untenstehenden Button und erhalten Sie ein Willkommensgeschenk von 10 Euro völlig kostenlos. Und das ist noch nicht alles – Sie zahlen auch keine Handelsgebühren für Ihre ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melden Sie sich jetzt an!

Ethereum nieuws

Bloomberg-Analyst: Ethereum-ETFs werden an diesem Tag gestartet
Gary Gensler: Ethereum-ETFs werden voraussichtlich diesen Sommer lanciert
MetaMask führt Staking-Service für Ethereum ein
Mehr News

Meist gelesen

Anwalt: Dies ist der Zeitpunkt, zu dem das Urteil im Ripple-Rechtsstreit erwartet wird
ChatGPT prognostiziert: Dies ist der Moment, in dem der XRP-Kurs 5 $ erreichen kann
Nächsten Mittwoch extrem wichtig für den Bitcoin-Kurs