HTX Huobi
Exchange

HTX übertrifft Coinbase im Spot-Handelsvolumen

Die Kryptowährungs-Handelsplattform HTX, früher bekannt als Huobi, hat die in den USA ansässige Börse Coinbase im Spot-Handelsvolumen überholt.

Dieser Meilenstein wurde von Justin Sun, dem Gründer von Tron und Berater von HTX, der beträchtliche Vermögenswerte an der Börse besitzt, angekündigt.

Das ist erst der Anfang

Sun kündigte am 27. Mai über die Social-Media-Plattform X an, dass HTX weltweit erstmals Coinbase im Spot-Handelsvolumen übertroffen hat. Er betonte, dass dies erst der Anfang sei und verwies auf Daten des Krypto-Datenaggregators CoinGecko.

Laut CoinGecko verarbeitet HTX derzeit täglich etwa 2,4 Milliarden Dollar an Spot-Handelsvolumen, womit es nach Binance, Bybit, OKX und Gate.io die viertgrößte Kryptobörse der Welt ist. Coinbase folgt dicht dahinter mit etwa 2 Milliarden Dollar an Spot-Handelsvolumen, knapp hinter HTX und Bitrue Exchange.

Die Daten von CoinGecko über HTX und Coinbase werden durch Handelsinformationen einer anderen Kryptowährungs-Website, CoinMarketCap, bestätigt.

Rechtliche Herausforderungen in den USA

Der Rückgang von Coinbase im Ranking der Börsenvolumen erfolgt inmitten mehrerer rechtlicher Herausforderungen in den USA. Im Juni 2023 wurde Coinbase von der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission (SEC) wegen Verstoßes gegen Wertpapiergesetze verklagt. Trotz der Versuche von Coinbase, die Klage abzuweisen, wurde dieser Antrag im März 2024 von einem US-Gericht abgelehnt. Dadurch kann die SEC ihre Klage fortsetzen, in der behauptet wird, dass Coinbase als nicht registrierte Börse, Broker und Clearingstelle agiert.

Am 24. Mai reichte Coinbase ein Memorandum zur Unterstützung seines Antrags auf eine einstweilige Verfügung ein, um sich gegen eine einzelne Entscheidung in dem laufenden Fall zu wehren.

HTX, eine der weltweit größten und ältesten Kryptowährungsbörsen, feierte im September 2023 sein 10-jähriges Jubiläum mit einem Rebranding von Huobi zu HTX. Dieser Schritt wurde in der Kryptogemeinschaft kontrovers aufgenommen, da viele Parallelen zwischen dem neuen Namen HTX und der zusammengebrochenen Börse FTX ziehen. Im neuen Namen steht “H” für Huobi, “T” für Suns Blockchain-Projekt Tron und “X” für den Austausch.

Exchange News

Kritischer technischer Indikator sagt enormen Anstieg des XRP-Kurses voraus
Nigerianische Interessenvertreter drängen auf Klassifizierung von Kryptowährungen als Rohstoffe
Sind Zinssenkungen wirklich bullish für Bitcoin?
Mehr News

Meist gelesen

ChatGPT prognostiziert: So hoch kann der XRP-Kurs steigen, wenn Ripple den Rechtsstreit gewinnt
Krypto-Analyst prognostiziert: XRP-Kurs kann auf $17 steigen
Krypto-Analyst prognostiziert gigantischen Kursrückgang von 80% für XRP