Ethereum, ether
Ethereum

Ethereum-Wal wirft 41 Mio. $ / 38 Mio. € ab, Tage bevor der Markt abstürzt

Einige Tage vor dem Markteinbruch verkaufte ein Kryptowal, der erhebliche Mengen an Ethereum (ETH) besaß, Vermögenswerte im Wert von 41 Mio. $ / 38 Mio. €. Dieser Verkauf verhinderte möglicherweise einen Verlust von 5 Mio. $.

Bemerkenswerte Transaktion

Am 18. August registrierte die Blockchain-Analyseplattform Lookonchain eine bemerkenswerte Transaktion. Diese Plattform verfolgt und teilt Transaktionen, die sie als klug erachten. An diesem Tag hinterlegte der Kryptowalvis insgesamt 22.341 ETH an der Binance-Börse und tauschte diese gegen Tether (USDT) um.

Transaction

Trotz eines Verlusts von ungefähr 1,7 Mio. $ gelang es dem Händler, weitere potenzielle Verluste zu verhindern, die sich aufgrund der abwärts gerichteten Marktpreise auf über 5 Mio. $ hätten belaufen können. Am 18. August schrumpfte die Marktkapitalisierung des Kryptomarktes um 6 % auf 1,1 Billionen $, das niedrigste Niveau in mindestens zwei Monaten.

Ethereum, die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, sank von etwa 1.820 $ pro Token am 17. August auf ungefähr 1.597 $ am nächsten Tag. Gleichzeitig sank Bitcoin, der etwa 50 % des gesamten Kryptomarktes ausmacht, im gleichen Zeitraum von etwa 28.400 $ auf 25.649 $, bevor er sich innerhalb weniger Stunden auf über 26.000 $ erholte.

Ungewissheit über den Verkauf von Bitcoin durch SpaceX

Die Preisabnahme folgte einem Bericht des regulären Medienkanals The Wall Street Journal, in dem betont wurde, dass SpaceX, das Raumfahrttechnologieunternehmen von Elon Musk, zwischen 2021 und 2022 373 Mio. $ an BTC abgeschrieben hatte. Es bleibt jedoch unklar, ob die gesamten Bestände verkauft wurden oder nicht.

In der Zwischenzeit sorgte die Abschreibung von Bitcoin durch das Unternehmen für Verwirrung unter Mitgliedern der Kryptogemeinschaft. Einige Medien berichteten, dass das Unternehmen seinen gesamten Bestand verkauft hatte, während andere angaben, dass sie den verkauften Betrag aufgrund der Formulierungen im Bericht nicht bestätigen konnten. Einige Nutzer auf X (ehemals Twitter) riefen Musk auf der Plattform auf und warfen ihm vor, “Papiershände” zu haben, was ein Begriff ist, der verwendet wird, um diejenigen zu beschreiben, die ihre Kryptowährungen nicht langfristig halten können.

Ethereum nieuws

Krypto-Analyst weist auf Ethereum ‘Mega Wedge’ hin, der den Kurs in die Höhe schießen lassen wird
Bitwise prognostiziert eine 50%ige Chance auf die Einführung eines Spot Ethereum ETF im Mai
Krypto-Analyst: Dies ist die letzte Chance, Bitcoin und Ethereum zu kaufen, bevor der große Anstieg beginnt
Mehr News

Meist gelesen

CEO prognostiziert: XRP auf dem Weg, globale Standardwährung zu werden
Krypto-Analyst prognostiziert: VeChain-Kurs könnte um 14.600 % steigen
Warum steigt der Bitcoin-Kurs über $53.000?