ethereum daalt
Ethereum

Ethereum-Kurs kann nach der Einführung von Spot-ETH-ETFs um 30 % fallen

Der Ethereum-Kurs könnte nach der Einführung der Spot-Ethereum-ETFs stark fallen, so Andrew Kang, Gründer von Mechanism Capital. Laut dem Analysten könnte der Kurs um etwa 30 Prozent fallen, was ein Preisniveau von 2.400 Dollar bedeuten würde.

In einer Nachricht auf X am 23. Juni erklärte Kang, dass Ether im Gegensatz zu Bitcoin weniger institutionelles Interesse wecken wird. Zudem gibt es wenige Anreize, Spot-Ether in ETF-Form umzuwandeln, und die Netzeinnahmen waren nicht besonders beeindruckend.

„Welches Aufwärtspotenzial würde ein ETH-ETF bieten? Ich denke, nicht viel“, sagte Kang und fügte hinzu: „Nach der ETF-Einführung erwarte ich einen Preis zwischen 2.400 und 3.000 Dollar.“

Diese Prognose würde einen erheblichen Rückgang für Ether bedeuten, da die Münze im März bereits über 4.000 Dollar lag, als Bitcoin einen neuen Rekord erreichte. Ether näherte sich diesem Niveau erneut einige Tage bevor die SEC die Ether-ETFs genehmigte.

Erwartungen sind zu hoch angesetzt

Kang erwartet, dass die Ethereum-ETFs etwa 15 Prozent des Kapitals anziehen werden, das die Bitcoin-ETFs gesehen haben. Diese Schätzung liegt nahe bei der von den Bloomberg-ETF-Analysten Eric Balchunas und James Seyffart geschätzten Spanne von 10-20 Prozent.

Kang merkte an, dass in den ersten sechs Monaten etwa 5 Milliarden Dollar an neuen Mitteln in die Spot-Bitcoin-ETFs flossen, ohne Berücksichtigung von Mitteln, die aus der Spotform umgewandelt wurden.

Wenn wir diese Daten auf Ethereum extrapolieren, deutet dies darauf hin, dass die Spot-Ether-ETFs im gleichen Zeitraum 840 Millionen Dollar an „echten“ Zuflüssen erhalten werden.

Ich glaube, dass die Erwartungen der Krypto-Fans zu hoch sind und von den tatsächlichen Präferenzen traditioneller Finanzinvestoren abweichen.

Nicht jeder stimmt mit Kangs Preisprognose überein. Branchenanalyst Patrick Scott sagt, dass er durchaus erwartet, dass die ETH-ETFs großartige Nachrichten für den Kryptomarkt sind.

Der Vermögensverwalter VanEck glaubt sogar, dass die Spot-Ether-ETFs helfen könnten, den Preis von Ether bis 2030 auf 22.000 Dollar zu treiben.

Ethereum nieuws

Ethereum-ETFs stehen kurz vor dem Start
3 Gründe, warum Ethereum 2024 hinter Bitcoin zurückbleibt
Ethereum ETF-Start steht näher als je zuvor nach neuen Einreichungen
Mehr News

Meist gelesen

ChatGPT prognostiziert: So hoch kann der XRP-Kurs steigen, wenn Ripple den Rechtsstreit gewinnt
Krypto-Analyst prognostiziert: XRP-Kurs kann auf $17 steigen
Krypto-Analyst prognostiziert gigantischen Kursrückgang von 80% für XRP