ETH, EThereum
Ethereum

Ethereum ETFs könnten in zwei Wochen ihr Debüt geben, laut einem Experten

Lange Zeit sah es so aus, als würden die Ethereum (ETH) Spot Exchange-Traded Funds (ETFs) diese Woche ihr lang erwartetes Debüt an den US-Börsen geben. Letzte Woche stellte sich jedoch heraus, dass der Prozess zur Einführung etwas mehr Zeit erfordert als erwartet.

Obwohl wir uns noch immer gefährlich nah an der historischen Einführung befinden, bleibt unklar, wann die Fonds tatsächlich an den Börsen notiert werden. Laut ETF-Experte Nate Geraci werden die Fonds in zwei Wochen endlich verfügbar sein, wenn man seiner Zeitlinie glauben darf.

Ethereum ETF-Einführung steht bevor

Analysten hatten ursprünglich diese Woche für die Einführung der Ethereum-Fonds im Auge. Am 23. Mai genehmigte die US-amerikanische Securities and Exchange Commission (SEC) alle acht 19b-4-Anträge, aber die sogenannten S-1-Registrierungsformulare verzögern die Einführung bisher.

Letzte Woche gab die SEC, entgegen den Erwartungen, eine neue Runde von Feedback zu den überarbeiteten S-1-Einreichungen aller ETF-Herausgeber. Obwohl die SEC nur kleine Anpassungen verlangt, ist eine Einführung diese Woche nicht mehr machbar.

Die Aufsichtsbehörde hat den 8. Juli als Frist für die Herausgeber festgelegt, um neue Änderungen an ihren Unterlagen vorzunehmen. Wie viel Zeit die SEC anschließend benötigt, um die Formulare zu überprüfen, bleibt unklar. Zudem gibt es keine Garantie, dass die SEC nicht erneut Kommentare abgibt.

In 2 Wochen das große Moment für ETH?

Nate Geraci, Präsident von ETFStore, ist optimistisch und teilte seine Erwartungen auf der Social-Media-Plattform X. Er ließ seine mehr als 43.000 Follower wissen, dass er eine Einführung in der Woche vom 15. Juli erwartet. Er glaubt, dass die ETF-Herausgeber bis spätestens 12. Juli eine Einigung mit der SEC über die S-1-Formulare erzielen werden.

Im Gegensatz zu den 19b-4-Anträgen kann sich die SEC so viel Zeit nehmen, wie nötig, um die S-1-Formulare zu genehmigen. Es scheint jedoch unwahrscheinlich, dass die Kommission den Prozess zur Einführung weiter hinauszögern möchte. Gary Gensler, Vorsitzender der SEC, erklärte letzten Monat, dass die Ethereum ETFs “irgendwann diesen Sommer” notiert werden könnten.

Ethereum nieuws

Ethereum-Kurs steigt: Kommt $3.700?
CBEO: Start des Spot-Ethereum-ETFs bestätigt: 23. Juli
Ethereum-ETFs stehen kurz vor dem Start, die Spannung steigt
Mehr News

Meist gelesen

SEC annulliert entscheidendes Ripple-Meeting: Wird es doch keine Einigung geben?
Ist dies der Grund, warum der Ripple (XRP) Kurs enorm steigt?
XRP-Kurs steigt um 40 %, Kryptoanalysten erwarten „historischen Durchbruch“