EThereum, eth
Ethereum

Ethereum erholt sich, aber der Abwärtstrend bleibt bestehen

Der Ethereum-Kurs hat es geschafft, sich zu erholen und handelt zum Zeitpunkt des Schreibens über 1.860 Dollar. Um jedoch eine neue Rallye zu beginnen, muss die Münze laut Aayush Jindal den 1.920-Dollar-Bereich zurückerobern. Das scheint notwendig zu sein, um einen neuen bullischen Trend für die größte Altcoin auf dem Markt zu beginnen.

Besondere Belebung

Es ist bemerkenswert, dass der Ethereum-Kurs es geschafft hat, sich zu erholen. Diese Woche steht im Zeichen des Angriffs der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission (SEC) sowohl auf Binance als auch auf Coinbase.

Viele Kryptowährungen werden plötzlich als Wertpapiere im Sinne des US-amerikanischen Gesetzes bezeichnet, was eine negative Entwicklung für die Industrie zu sein scheint. Vor allem, wenn das Gericht der SEC in ihrem Urteil Recht gibt.

Das könnte bedeuten, dass viele Münzen von den Börsen verschwinden müssen und der Markt weiter unter Druck gerät. Momentan ist das allerdings Spekulation und der Markt scheint von der SEC-Aktion nicht beeindruckt zu sein.

Es könnte sein, dass der Markt mittlerweile so sehr an schlechte Nachrichten im Zusammenhang mit der SEC gewöhnt ist, dass sie die Kurse nicht wirklich mehr drücken können. Natürlich haben wir am Montag einen kurzen Rückgang gesehen, aber Ethereum hat sich mittlerweile erholt.

Müssen wir uns Sorgen machen?

Für den Moment zeigt Ethereum vor allem Stärke, aber wenn die digitale Münze es nicht schafft, den Widerstand von 1.900 Dollar zu durchbrechen, könnte das nur von kurzer Dauer sein. Die erste Unterstützung auf dem Weg nach unten liegt bei 1.860 Dollar und dem 100-Stunden-Simple Moving Average.

Sollte diese Unterstützung brechen, könnte Ethereum weiter abrutschen. Danach finden wir Unterstützung in der Zone von 1.840 Dollar, wo auch das 50% Fibonacci-Niveau des jüngsten Swings von 1.777 Dollar auf 1.898 Dollar liegt.

Wenn wir die 1.840 Dollar nicht halten können, ist es wahrscheinlich, dass der Kurs auf 1.775 Dollar oder sogar auf 1.740 Dollar in den kommenden Handelssitzungen fällt. Auch das MACD beginnt auf dem Stunden-Chart für Ethereum, an Momentum zu verlieren, was im Allgemeinen eine gefährliche Tendenz ist.”

Ethereum nieuws

Ethereum auf dem Weg zu einem absoluten Rekordgewinn in 2024
Hongkong könnte bereits am Montag einen Ethereum ETF einführen
Neues Ethereum-Upgrade macht Verlust von privaten Schlüsseln der Vergangenheit angehörig
Mehr News

Meist gelesen

Bitcoin-Kurs könnte nach der BTC-Halbierung auf 42.000 $ fallen
Das ist der Grund, warum der Bitcoin-Kurs fällt
Krypto-Analyst: VeChain-Kurs wird um 1400 Prozent steigen