ETH, EThereum
Ethereum

Ethereum auf dem Weg zu einem absoluten Rekordgewinn in 2024

Das Blockchain-Netzwerk von Ethereum ist auf dem Weg, im Jahr 2024 einen Jahresgewinn von 1 Milliarde Dollar zu erzielen, nachdem im ersten Quartal 2024 ein Gewinn von 365 Millionen Dollar erzielt wurde. Damit ist der Gewinn im Vergleich zum ersten Quartal 2023 um 155 Prozent gestiegen.

Ist Ethereum eine Gewinnmaschine?

Der Gewinn von Ethereum im ersten Quartal 2024 markiert auch einen Anstieg von 200 Prozent im Vergleich zum Gewinn von 123 Millionen Dollar im vierten Quartal 2023, wie Michael Nadeau in seinem The DeFi Report schreibt.

Insgesamt erzielte Ethereum im ersten Quartal 2024 1,17 Milliarden Dollar an Transaktionsgebühren. Das bedeutet einen Anstieg von 155 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal 2023 und einen Anstieg von 80 Prozent im Vergleich zum vorherigen Quartal.

Die gestiegene Aktivität im Netzwerk wird „vor allem durch eine Belebung der DeFi-Aktivitäten während des Quartals“ angetrieben, was der Grund für den Umsatzanstieg war, schreibt Nadeau.

Die durchschnittliche Anzahl der Transaktionen pro Tag liegt 2024 bereits deutlich höher als in den Jahren 2022 und 2023 und nähert sich sehr dem Rekord des Bullenmarkt-Jahres 2021.

Wann hat Ethereum zum ersten Mal Gewinn gemacht?

Ethereum wurde 2015 eingeführt, hatte aber sein erstes „profitables Jahr“ im Jahr 2023. Das ist bemerkenswert, da der Gesamtumsatz im vergangenen Jahr 75 Prozent niedriger lag als der Höhepunkt von 9,9 Milliarden Dollar im Jahr 2021.

„Das ist insbesondere auf den Wechsel zum Proof-of-Stake im Jahr 2022 zurückzuführen, wodurch die Zahlungen an die Miner um etwa 80 Prozent gesunken sind“, erklärt Nadeau.

Seit 2017 wuchsen die Umsätze aus Transaktionsgebühren durchschnittlich um 58 Prozent pro Jahr, rechnet Nadeau weiter vor.

Diese Erfolge spiegeln sich noch nicht ganz im Ethereum-Kurs wider, obwohl das Projekt mit einem Anstieg von 33,96 Prozent im Jahr 2024 sicherlich nicht über die Renditen klagen kann.

Zum Zeitpunkt des Schreibens notiert der Ethereum-Kurs bei 3.001 Dollar und verzeichnet für die letzten sieben Tage einen Rückgang von 15,31 Prozent.”

Ethereum nieuws

VanEck veröffentlicht nach 30 Minuten die erste Werbung für Ethereum ETF
Wann genau werden die Ethereum ETFs lanciert?
Ethereum-Kurs bleibt nach Genehmigung der ETFs erschreckend stabil
Mehr News

Meist gelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Bitboy: Einigung zwischen Ripple und SEC steht bevor – Erwartet enormen Preisanstieg für XRP
Die Zukunft von XRP: Kann es Solana, Ethereum und sogar Bitcoin überholen?