TRUMP
Ethereum, NFT

Donald Trump verkauft Ethereum im Wert von 2,4 Millionen Dollar

Donald Trump, der ehemalige Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, soll Gerüchten zufolge Ethereum (ETH) im Wert von 2,4 Millionen Dollar verkauft haben. Diese Ether sammelte er durch den Verkauf seiner eigenen NFT-Kollektion an. Trump startete insgesamt drei Kollektionen, wobei die dritte nur wenig Interesse weckte.

Trump verkauft sein Ethereum

Das On-Chain-Analyseplattform Arkham teilte auf Twitter mit, dass Trump möglicherweise sein Ethereum verkauft.

„Vor 3 Wochen begann er, Ethereum an Coinbase zu senden, nachdem er monatelang Royalties für seine Trump-NFTs gesammelt hatte. Sein Spitzenbalance betrug 4 Millionen Dollar. Basierend auf seinen Einzahlungen bei Coinbase hat er 1.075 Ethereum für 2,4 Millionen Dollar verkauft“, so Arkham.

Laut den Daten von Arkham besitzt Trump derzeit noch Folgendes:

  • 589,53 Ethereum
  • 273,74 Wrapped Ethereum
  • 579.281 TRUMP

Früher in diesem Monat startete Trump seine dritte NFT-Kollektion; die Trump Digital Trading Cards: Mugshot Edition. Eine Sammlung von 100.000 NFTs. Bisher wurden davon nur 45.000 verkauft.

Trump verkauft, Ethereum steigt

Nun sendet Trump also sein Ethereum an Coinbase, während Ethereum deutlich steigt. Inzwischen hat die Münze das Niveau von 2.400 Dollar überschritten, während Bitcoin es plötzlich etwas schwerer hat.

Auffällig ist auch, dass der Anstieg von Ethereum zu einem Zeitpunkt erfolgt, zu dem Solana es etwas schwerer hat. Das ist aber auch nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass Solana dieses Jahr wirklich gigantische Steigerungen erlebt hat.

Seit Anfang 2023 gemessen, ist Solana um mehr als 1.000 Prozent gestiegen. Aber Trump scheint nicht wirklich an einen Bullenmarkt in 2024 zu glauben, da er beschlossen hat, den Großteil seiner Ether zu verkaufen.

Was denkst du? Ist das gutes Timing von Donald Trump oder wird er es bereuen?

Dezember-Angebot: Sichere dir jetzt deinen 20 Euro Bonus bei Bitvavo

Willst du in die Kryptowelt einsteigen und vielleicht Ethereum oder eine andere Kryptowährung kaufen? Dann ergreife jetzt deine Chance mit diesem exklusiven Dezemberangebot! Dank einer speziellen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Krypto-Börsen in Europa, erhalten unsere Leser ein exklusives Angebot.

Nur im Dezember: Registriere dich bei Bitvavo über den unten stehenden Button und erhalte ein Willkommensgeschenk von 20 Euro völlig kostenlos. Und das ist nicht alles – du zahlst auch keine Handelsgebühren für deine ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melde dich jetzt an!

Ethereum nieuws

Bitwise prognostiziert eine 50%ige Chance auf die Einführung eines Spot Ethereum ETF im Mai
Krypto-Analyst: Dies ist die letzte Chance, Bitcoin und Ethereum zu kaufen, bevor der große Anstieg beginnt
Coinbase gibt 5 Argumente für die Genehmigung eines Spot Ethereum ETFs
Mehr News

Meist gelesen

Warum steigt der Bitcoin-Kurs über $53.000?
Crypto-analisten: Ripple (XRP) steht vor einem enormen Preisanstieg
Ripple-Gerichtsverfahren nähert sich kritischer Phase – Das müssen Sie wissen