Ethereum, Ether, ETH
Ethereum

Die Ethereum Foundation verkauft Ether im Wert von 30 Millionen US-Dollar

Es scheint, dass die Ethereum Foundation erneut beschlossen hat, eine große Menge Ether zu verkaufen. Am 6. Mai schickte sie Ethereum im Wert von etwa 30 Millionen Dollar an die Krypto-Börse Kraken. Noch am selben Tag fiel der Ether-Kurs um 4,8 Prozent auf 1.900 Dollar.

Mittlerweile liegt der Kurs sogar bei 1.869 Dollar, und der Markt hat es derzeit wieder schwer. Können wir weitere Rückgänge erwarten?

Keine gute Geschichte

Die Ethereum Foundation hat jedenfalls keine gute Erfolgsgeschichte mit ihren Verkäufen. Das zeigte sich beim letzten Mal, als ein großer Verkauf der Stiftung schließlich einen neuen Bärenmarkt einläutete. Wird das diesmal wieder der Fall sein? Diese Möglichkeit scheint gering, da wir gerade einen Bärenmarkt hinter uns haben.

Andererseits sind die makroökonomischen Bedingungen derzeit alles andere als günstig für Bitcoin, Krypto und die Finanzmärkte im Allgemeinen. Die Zentralbanken scheinen so lange wie möglich an den hohen Zinsen festhalten zu wollen, um die Inflation in Schach zu halten.

Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt der Zinssatz in den Vereinigten Staaten bei über 5 Prozent, während er vor etwas mehr als einem Jahr noch bei 0 Prozent lag. Insofern ist eine gewisse Schwäche in der Wirtschaft und auf den Finanzmärkten nicht völlig auszuschließen.

Ethereum bei den Börsen sinkt

Trotz der Tatsache, dass die Ethereum Foundation Ether im Wert von 30 Millionen Dollar an Kraken schickte, sank die Anzahl der Münzen bei den Börsen. Grundsätzlich ist das ein gutes Zeichen, da eine geringere Menge an Ethereum bei den Börsen bedeutet, dass weniger für den freien Verkauf verfügbar ist.

Je weniger für den freien Verkauf verfügbar ist, desto weniger Nachfrage ist erforderlich, um den Kurs in eine positive Richtung zu bewegen. Nur bei Kraken stieg die Anzahl der Ether von 1,83 auf 1,84 Millionen.

Insgesamt ist die Anzahl der Ether bei den Börsen dennoch gesunken. Derzeit sind insgesamt 18,15 Millionen Ethereum bei den Börsen gelistet, während es zuvor noch 18,22 Millionen waren. Diese Münzen sind zusammen etwa 34 Milliarden Dollar wert.

Ethereum nieuws

Ethereum auf dem Weg zu einem absoluten Rekordgewinn in 2024
Hongkong könnte bereits am Montag einen Ethereum ETF einführen
Neues Ethereum-Upgrade macht Verlust von privaten Schlüsseln der Vergangenheit angehörig
Mehr News

Meist gelesen

Bitcoin-Kurs könnte nach der BTC-Halbierung auf 42.000 $ fallen
Das ist der Grund, warum der Bitcoin-Kurs fällt
Krypto-Analyst: VeChain-Kurs wird um 1400 Prozent steigen