Ethereum, ether
Ethereum

DeFi Dad: Ethereum ist stark unterbewertet

Das Internet ist heutzutage voll von Analysten, die allerlei Aussagen über die Kurse von Kryptowährungen machen. Wenn es jedoch um Analysten mit über 150.000 Followern geht, dann könnte es klug sein, zumindest ein wenig Aufmerksamkeit zu schenken. DeFi Dad fällt in diese Kategorie und er ist überzeugt, dass Ethereum derzeit stark unterbewertet ist.

Wer ist DeFi Dad?

Aus dem Namen DeFi Dad kann man bereits schließen, dass es sich um einen Analysten handelt, der ein großer Fan der DeFi-Welt ist. In dieser Hinsicht könnte man seine Meinung vielleicht als ein wenig voreingenommen bezeichnen. Bevor DeFi Dad in die Krypto-Welt eintrat, hat er alles Mögliche ausprobiert.

Vom Verkauf von Kameras bis zur Lieferung von Essen, aber es waren schließlich seine Einblicke in Krypto, die ihm seine derzeitige Anzahl von 152.100 Followern einbrachten. DeFi Dad ist seit 2019 mit seiner Content-Produktion aktiv.

Er ist übrigens kein Dummer, denn er studierte an der University of Chicago und erwarb dort sogar seinen PhD in Chemie. Danach wollte er Lehrer werden, aber das wurde ihm zu langweilig, woraufhin er in die Lebensmittelindustrie wechselte.

Ethereum stark unterbewertet

Darüber hinaus ist er der Meinung, dass Ethereum stark unterbewertet ist. “In meinen Augen ist Ethereum stark unterbewertet, aufgrund all der wirtschaftlichen Aktivität, die darauf stattfindet. […] Je mehr Kapital und Daten auf Ethereum landen, desto stärker wird das Netzwerk”, so der Analyst.

“Einen Kurs von 10.000 Dollar halte ich noch für konservativ für Ethereum. Das Projekt könnte problemlos auf 20.000 bis 30.000 Dollar steigen”, so der optimistische DeFi Dad.

Außerdem wäre er “schockiert”, wenn Bitcoin in den nächsten 10 Jahren nicht auf einen Kurs von 500.000 Dollar bis 1 Million Dollar steigt. Das wäre auch ein angemessener Kurs für Bitcoin und würde von dem aktuellen Kurs aus eine gute 20-fache Steigerung bedeuten.

Ethereum nieuws

Ethereum auf dem Weg zu einem absoluten Rekordgewinn in 2024
Hongkong könnte bereits am Montag einen Ethereum ETF einführen
Neues Ethereum-Upgrade macht Verlust von privaten Schlüsseln der Vergangenheit angehörig
Mehr News

Meist gelesen

Bitcoin-Kurs könnte nach der BTC-Halbierung auf 42.000 $ fallen
Das ist der Grund, warum der Bitcoin-Kurs fällt
Krypto-Analyst: VeChain-Kurs wird um 1400 Prozent steigen