Bitcoin green
Bitcoin

Dave the Wave prognostiziert Bitcoin-Kurs von 370.000 Dollar

Dave the Wave, ein populärer Analyst auf Twitter (oder X), prognostiziert, dass Bitcoin irgendwann im Jahr 2025 einen Kurs von 370.000 Dollar erreichen wird. „Ich denke, fast niemand erwartet das. Aber erwarte immer das Unerwartete“, sagte ein kryptischer Dave the Wave. Der Analyst stützt diese Kursprognose auf ein gigantisches Kopf-Schulter-Muster im Monatschart von Bitcoin.

Der Bitcoin-Kurs im Jahr 2024

Für das Jahr 2024 erwartet Dave the Wave ebenfalls viel vom Bitcoin-Kurs. Irgendwann im Laufe des nächsten Jahres erwartet der Analyst auf Grundlage seines Charts einen erneuten Besuch des Allzeithochs von 69.000 Dollar aus November 2022.

Anschließend sieht er den Kurs auf 50.000 Dollar fallen, um die rechte Schulter des Musters zu formen. Nach der Bildung dieser zweiten Schulter sollte Bitcoin dann einen gigantischen zweijährigen Bullenlauf beginnen.

Dieser Bullenlauf sollte den Kurs dann auf den gigantischen Betrag von 370.000 Dollar anheben, den Dave the Wave voraussagt. Dabei stützt er sich ausschließlich auf die technische Analyse, scheint jedoch von dem Spot Bitcoin ETF von BlackRock unterstützt zu werden.

Auch die Bitcoin-Halbierung spielt eine Rolle

Nicht nur der Spot Bitcoin ETF, sondern auch die nächste Halbierung, die für April 2024 geplant ist, spielt eine Rolle in Dave the Waves Analyse. Der Analyst glaubt, dass die Halbierung der Katalysator ist, den Bitcoin benötigt, um nächstes Jahr ein neues Allzeithoch zu erreichen.

„Obwohl ich denke, dass die Bitcoin-Halbierung mit der Reifung des Marktes eine immer geringere Rolle spielt, kann sie in der Zwischenzeit immer noch einen Anstoß für den Bitcoin-Kurs geben“, so Dave the Wave.

Der eigentliche Ausbruch von Bitcoin sollte laut dem Analysten dann im Jahr 2025 stattfinden. Derzeit ist noch lange nicht von einem neuen Allzeithoch die Rede. Die Bullen tun sich weiterhin schwer, den positiven Schwung wiederzufinden und den Kurs nach oben zu treiben.

Kostenlose 10 Euro in Kryptowährung

Möchten Sie in die Welt der Kryptowährungen eintauchen und vielleicht BTC oder eine andere Kryptowährung kaufen? Dann haben wir großartige Neuigkeiten für Sie! Dank einer besonderen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Kryptobörsen in Europa, erhalten unsere Leser ein exklusives Angebot.

Wenn Sie sich über den untenstehenden Button bei Bitvavo anmelden, erhalten Sie nicht nur 10 Euro kostenlos, sondern zahlen auch keine Handelsgebühren für Ihre ersten 10.000 Euro an Transaktionen.

Bitcoin News

Bitcoin und Ethereum debütieren an der Londoner Börse
Bitcoin-Kurs fällt, während Mt. Gox-Wallets mehr als 7 Milliarden Dollar in unbekannte Wallet verschieben
Bitcoin-Kurs fällt um über 4% – was ist los?
Mehr News

Meistgelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Positivie Krypto-Nachrichten: Coinbase nimmt XRP-Handel in New York wieder auf
Kaleo: Bitcoin-Kurs von 200.000 Dollar in Sicht