Coinbase
Exchange, Ripple

Coinbase listet XRP erneut auf nach Ripple’s Sieg in Gerichtsverfahren gegen die SEC

Coinbase, einer der bekanntesten Kryptowährungsbörsen der Welt, hat schnell auf die Nachricht von Ripple’s juristischem Sieg reagiert. Nur wenige Stunden nach der Verkündung des Urteils kündigte Coinbase an, dass es den Handel mit XRP sofort wieder ermöglicht hat. Die Börse gab diese Nachricht in einem Twitter-Beitrag um halb zwei Uhr morgens bekannt.

In ihrer Erklärung bezeichnete Coinbase die Wiederzulassung von XRP als “einen großen Sieg für Ripple, einen großen Sieg für die gesamte Industrie, für Entwickler und einen entscheidenden Schritt in Richtung klarerer Regulierung und Gestaltung eines neuen Finanzsystems”.

Gerichtliche Entscheidung: XRP ist kein Wertpapier

Richterin Analisa Torres vom Southern District of New York hat ein wegweisendes Urteil gefällt, das zugunsten von Ripple Labs ausfällt. Dieser einstweilige Rechtsschutz hat eine entscheidende Wendung in dem Prozess bewirkt, wobei das Urteil lautet, dass der XRP-Token nicht universell als ‘Wertpapier’ kategorisiert werden kann.

In dieser historischen Entscheidung stellte Richterin Torres fest, dass der XRP-Token, abhängig vom spezifischen Kontext, nicht unter die Definition von ‘Wertpapier’ fällt, wie sie von der US Securities and Exchange Commission (SEC) festgelegt wurde. Dies markiert einen überzeugenden Sieg für Ripple bei drei der vier von der SEC vorgebrachten Punkten. Das Urteil von Richterin Torres setzt einen neuen Präzedenzfall in der anhaltenden Debatte über die Klassifizierung von Kryptowährungen nach dem Bundeswertpapiergesetz.

XRP-Kurs schießt in die Höhe

Nach der Ankündigung ist der XRP-Kurs um 70 Prozent gestiegen und liegt zum Zeitpunkt des Schreibens bei $0,795. Zum Vergleich: Der Preis lag gestern noch bei etwa $0,47. Der Sieg im Gerichtssaal und die darauffolgende Wiederzulassung von XRP auf Coinbase haben offensichtlich einen positiven Einfluss auf den XRP-Kurs gehabt.

Der Sieg im Gerichtsverfahren und die darauf folgende Wiederzulassung von XRP auf Coinbase sind wichtige Schritte bei der Legitimierung von XRP als digitale Währung und stärken Ripple’s Position als wichtiger Akteur in der Krypto-Welt.

Kostenlose 10 Euro in Krypto

Interessieren Sie sich für eine Investition in XRP oder eine andere Kryptowährung? Newsbit hat ein spezielles Angebot mit Bitvavo. Melden Sie sich über den untenstehenden Button an und erhalten Sie 10 Euro gratis und zahlen Sie für die ersten 10.000 Euro keine Handelsgebühren.

Ripple News

Standard Chartered Bank: Solana und XRP ETFs könnten 2025 lanciert werden
Positivie Krypto-Nachrichten: Coinbase nimmt XRP-Handel in New York wieder auf
Ripple Labs reicht Markenanmeldung für neue Stablecoin “RLUSD” ein
Mehr News

Meist gelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Die Zukunft von XRP: Kann es Solana, Ethereum und sogar Bitcoin überholen?
Krypto-Analysten prognostizieren: So lange dauert es, um mit einer $1.000-Investition in Cardano Millionär zu werden