krypto crash
Altcoin

BNB, Cardano, Solana und Polygon nach SEC-Angriff im Sturzflug

Diese Woche steht natürlich größtenteils im Zeichen des Angriffs der US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) auf Binance und Coinbase, doch auch verschiedene Krypto-Projekte mussten dran glauben. Der Finanzaufsichtsbehörde der Vereinigten Staaten hat nämlich BNB, Cardano, Solana und Polygon als Wertpapiere nach US-Recht eingestuft.

Was bedeutet das?

Wir sprechen von einem Wertpapier nach US-Recht, wenn ein Finanzinstrument eine gewisse Gewinnerwartung mit sich bringt, die auf die ausgebende Einheit zurückzuführen ist. Beispielsweise eine Aktie eines Unternehmens.

Als Unternehmen oder Einheit dürfen Sie nicht einfach Wertpapiere auf den Markt bringen. Die SEC ist der Meinung, dass dies im Falle von BNB, Cardano, Solana und Polygon geschehen ist.

Das könnte bedeuten, dass diese Token bald nicht mehr an den Börsen erhältlich sind. Wenn die SEC mit ihrer Beurteilung Recht hat, dann benötigen Börsenplattformen spezielle Lizenzen, um diese Token listen zu dürfen.

Dadurch könnten viele Projekte in Schwierigkeiten geraten und einen erheblichen Teil ihres Kurswertes einbüßen müssen. Das ist genau das, was wir diese Woche bei BNB, Cardano, Solana und Polygon gesehen haben.

Starker Rückgang

Es ist keine Überraschung, dass BNB von Binance einen harten Schlag als Folge der Klage der SEC gegen die Börsenplattform erlitten hat. BNB ging in den letzten 24 Stunden um 4,16 Prozent zurück und für die vergangene Woche handelt es sich sogar um einen Rückgang von 18,42 Prozent.

Cardano hatte es noch schwerer mit einem Rückgang von 13,96 Prozent in den letzten 24 Stunden und einem riesigen 26,66 Prozent in den letzten sieben Tagen. Für Solana handelt es sich um etwa 8 und 15 Prozent und für Polygon um 13 und 24 Prozent.

Die Klage gegen Ripple hat jedoch gezeigt, dass es noch eine Weile dauern kann, bis ein tatsächliches Urteil des Gerichts vorliegt. Es ist aber auch gut möglich, dass die Richter das Urteil im Fall zwischen Ripple und der SEC in Zukunft übernehmen werden.

In dieser Hinsicht ist das Ergebnis des Falles zwischen Ripple und der SEC von enormer Bedeutung für viele Projekte in der Branche.

Altcoin News

NVIDIA steigt nach Quartalszahlen um 6 % – KI-Token reagieren kaum
Hongkong: Worldcoin-Projekt verstößt gegen Datenschutzgesetze
PEPE erreicht Allzeithoch während Ethereum-ETF-Explosion
Mehr News

Meist gelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Die Zukunft von XRP: Kann es Solana, Ethereum und sogar Bitcoin überholen?
Krypto-Analysten prognostizieren: So lange dauert es, um mit einer $1.000-Investition in Cardano Millionär zu werden