blackrock
Bitcoin

BlackRock kauft Bitcoins im Wert von 10 Millionen Dollar in Erwartung einer ETF-Genehmigung

Der Vermögensverwalter BlackRock ist eines der Unternehmen, das einen Antrag für einen Bitcoin (BTC) Spot Exchange-Traded Fund (ETF) eingereicht hat. Dieser Schritt führte zu einem Anstieg des Bitcoin-Kurses, angetrieben von den Erwartungen an die Auswirkungen einer möglichen Einführung dieses Finanzprodukts.

Ein bemerkenswerter Kauf

Am 5. Januar tätigte BlackRock einen bemerkenswerten Bitcoin-Kauf im Wert von etwa 10 Millionen Dollar, was Fragen über die mögliche Genehmigung ihres ETF-Antrags aufwirft.

Dieser Kauf ist ein strategischer Schritt von BlackRock im Rahmen der Vorbereitungen zur Finanzierung ihres Spot ETFs. Die 10 Millionen Dollar stammen aus dem Verkauf ihrer ‘Seed Creation Baskets’, die aus einer Sammlung von Vermögenswerten oder Kapital bestehen, die dazu dienen, das Anfangsportfolio des ETFs zu bilden.

Obwohl dies auf die Absicht von BlackRock hindeutet, ihren ETF zu finanzieren, ist es keine definitive Anzeige einer unmittelbaren Einführung. Der Kauf kann jedoch als vorbereitender Schritt im Hinblick auf eine bevorstehende Einführung des ETFs angesehen werden.

Bitwise bereitet sich auf massive Finanzierung des Spot Bitcoin ETFs vor

Bitwise, ein Investmentunternehmen, das sich auf die Erstellung von Kryptofonds spezialisiert, hat in einem aktuellen Update ihres Spot Bitcoin ETF-Antrags angekündigt, dass sie planen, ihr Fonds bei einer Genehmigung durch die US-Wertpapier- und Börsenaufsicht SEC bis zu einem Betrag von maximal 200 Millionen Dollar zu finanzieren. Am Markt herrscht wachsende Vorfreude, wobei erwartet wird, dass die SEC zwischen dem 8. und 10. Januar die lang ersehnte Genehmigung erteilen könnte.

Handeln Sie für 10.000 Euro kostenlos und erhalten Sie 10 Euro Bonus

Möchten Sie in die Welt der Kryptowährungen einsteigen und vielleicht Bitcoin oder eine andere Krypto kaufen? Dann nutzen Sie jetzt diese exklusive Gelegenheit! Dank einer speziellen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Kryptobörsen in Europa, bieten wir unseren Lesern ein exklusives Angebot.

Registrieren Sie sich bei Bitvavo über den untenstehenden Button und erhalten Sie ein Willkommensgeschenk von 10 Euro völlig kostenlos. Und das ist noch nicht alles – Sie zahlen auch keine Handelsgebühren für Ihre ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melden Sie sich jetzt an!

Bitcoin News

Bitcoin-ETFs vervollständigen eine katastrophale Woche mit erheblichen Abflüssen
Kryptoanalyst sagt Bitcoin-Kurs von $803.034 voraus
Zinspolitik der Federal Reserve erhöht Druck auf Bitcoin-Kurs
Mehr News

Meistgelesen

Anwalt: Dies ist der Zeitpunkt, zu dem das Urteil im Ripple-Rechtsstreit erwartet wird
ChatGPT prognostiziert: Dies ist der Moment, in dem der XRP-Kurs 5 $ erreichen kann
Nächsten Mittwoch extrem wichtig für den Bitcoin-Kurs