Bitcoin ETF, BTC ETF
Bitcoin

“Bitcoin-Kurs steigt um 30% nach ETF-Zulassung”

Der erfahrene Optionshändler Jon Najarian, der für CNBC arbeitet, erwartet, dass die Einführung der Spot Bitcoin ETFs in den Vereinigten Staaten einen Kursanstieg von 30 Prozent für die digitale Währung verursachen wird. Nach diesem Anstieg erwartet er jedoch, dass der Bitcoin-Kurs einen Rückgang auf 37.000 Dollar einleiten wird…

Wird Bitcoin wirklich fallen?

Das Bemerkenswerteste an Najarians Vorhersage ist, dass Bitcoin nach der Einführung möglicherweise auf 37.000 Dollar fallen wird…

Dies, so Najarian, liegt daran, dass sich die meisten Investoren bereits jetzt einkaufen, um später von den Steigerungen nach der Einführung des Spot Bitcoin ETF profitieren zu können.

Ob Najarian damit Recht behalten wird, bleibt abzuwarten. Die Einführung des Spot Bitcoin ETF in den Vereinigten Staaten wäre natürlich die ultimative Bestätigung für die Zukunft der digitalen Währung.

Ist ein Kurs von 37.000 Dollar danach noch zu rechtfertigen? Gibt es wirklich Leute, die danach ihre Bitcoins noch zu einem Kurs von 37.000 Dollar verkaufen wollen? Das bleibt noch abzuwarten… es gibt jedenfalls genug Argumente, um das Gegenteil zu behaupten.

Wird der Spot Bitcoin ETF ein Blutbad für Börsenplattformen?

Wenn man ETF-Experte Nate Gerace Glauben schenken darf, könnte die Einführung der Spot Bitcoin ETFs in den Vereinigten Staaten ein Blutbad für Handelsplattformen verursachen.

Warum?

Weil viele Menschen dann die Möglichkeit bekommen, ihre Bitcoins ‘sicherer’ zu kaufen oder zumindest eine für sie vertrauenswürdige Partei zu wählen.

Es scheint also in jedem Fall eine Menge im Ökosystem zu passieren, wenn dieses heißbegehrte Anlageprodukt schließlich auf den Markt kommt.

Dezember-Aktion: Sichere dir jetzt deinen 20 Euro Bonus bei Bitvavo

Möchtest du in die Welt der Kryptowährungen einsteigen und vielleicht Bitcoin oder eine andere Kryptowährung kaufen? Dann nutze jetzt deine Chance mit diesem exklusiven Dezember-Angebot! Dank einer besonderen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Krypto-Börsen in Europa, erhalten unsere Leser ein exklusives Angebot.

Nur im Dezember: Melde dich bei Bitvavo über den untenstehenden Button an und erhalte ein Willkommensgeschenk von 20 Euro völlig kostenlos. Und das ist noch nicht alles – du zahlst auch keine Handelsgebühren für deine ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melde dich jetzt an!

Bitcoin News

‘Normale Abnahme’ von Bitcoin verursacht Liquidationen im Wert von 256 Millionen Dollar
Iran greift Israel mit Drohnen an: Bitcoin-Kurs stürzt auf Tiefstand
Kryptomarkt im freien Fall: Panik nach plötzlichem massivem Crash
Mehr News

Meistgelesen

Bekannter Krypto-Influencer BitBoy empfiehlt diese 4 Kryptowährungen
Kryptomarkt im freien Fall: Panik nach plötzlichem massivem Crash
Was verursacht den Absturz des Bitcoin-Kurses?