HSBC bank
Ethereum

Bankriese startet goldgedeckte Kryptowährung für Privatpersonen

Die in Hongkong ansässige Bankriese HSBC startet einen goldgedeckten Token für Privatpersonen und beansprucht damit die erste Bank zu sein, die eine physisch gedeckte Kryptowährung anbietet. Es handelt sich um den HSBC Gold Token, der auf der digitalen Vermögensplattform Orion der Bank eingeführt wurde.

Immer mehr traditionelle Akteure scheinen sich auf den Trend der Real World Assets zu stürzen.

Die nächste große Hype?

Jeder Bullenlauf des Kryptomarktes wird von einem neuen Narrativ begleitet. Dieser Lauf wurde natürlich durch die Einführung der Spot Bitcoin ETFs in den Vereinigten Staaten ausgelöst, aber im Hintergrund beginnt etwas um die Real World Assets zu brodeln.

Grundsätzlich handelt es sich dabei um Tokens, die durch Vermögenswerte aus der realen Welt gedeckt sind. Beispielsweise Tokens, die Gold repräsentieren, es könnte aber auch um Kunst oder Immobilien gehen.

Während der Hype im Jahr 2021 bei Non-Fungible Tokens (NFTs) und natürlich dezentralen Finanzanwendungen (DeFi) lag, scheint es immer mehr so, als würde dieser Bullenlauf im Zeichen der Real World Assets stehen.

“Wir sind stolz darauf, dass der HSBC Gold Token, angetrieben von HSBC Orion, das erste Produkt für Privatpersonen in Hongkong ist, das auf Blockchain-Technologie basiert und von der Regulierungsbehörde genehmigt wurde”, so Maggie Ng, Leiterin des Vermögens- und Bankgeschäfts bei der Bank.

HSBC folgt BlackRock

Mit diesem neuen Token folgt HSBC dem großen BlackRock, der zuvor einen 100 Millionen Dollar schweren Fonds auf Ethereum lancierte. Der Fonds von BlackRock konzentriert sich auf US-Staatsanleihen, die es den Investoren ermöglichen, eine Rendite auf ihre US-Dollar über die Blockchain von Ethereum zu verdienen.

Die Tokens von BlackRock repräsentieren US-Staatsanleihen, die natürlich eine Zinszahlung leisten.

Es ist auf jeden Fall klar, dass immer mehr große Akteure aus der traditionellen Finanzwelt Potenzial in der Technologie sehen. Natürlich müssen wir noch abwarten, was langfristig daraus wird, aber es ist auf jeden Fall eine vielversprechende Entwicklung.

Was denkst du? Sind Real World Assets der nächste große Hype in der Blockchain-Welt oder ist das alles etwas übertrieben?

Ethereum nieuws

Ethereum auf dem Weg zu einem absoluten Rekordgewinn in 2024
Hongkong könnte bereits am Montag einen Ethereum ETF einführen
Neues Ethereum-Upgrade macht Verlust von privaten Schlüsseln der Vergangenheit angehörig
Mehr News

Meist gelesen

Krypto-Analyst: VeChain-Kurs wird um 1400 Prozent steigen
Das ist der Grund, warum der Bitcoin-Kurs fällt
Krypto-Analyst prognostiziert: Ripple (XRP) könnte auf 5,85 $ steigen