man hand bitcoin
Bitcoin

Analyst prognostiziert Bitcoin-Kurs von 130.000 Dollar, aber zuerst kommt ein Rückgang

Wenn man den beliebten pseudonymen Analysten CryptoCon fragt, hat Bitcoin vor etwa zwei Wochen seinen lokalen Höhepunkt bei etwa 45.000 Dollar erreicht. Basierend auf technischer Analyse und dem früheren Kursverhalten von Bitcoin prognostiziert er eine Korrektur von etwa 33 Prozent, die uns zum Kursniveau von ~30.000 Dollar für Bitcoin führen wird.

Neue Chance zum Akkumulieren

Investoren erhalten laut CryptoCon auf diese Weise eine neue Chance, Bitcoin relativ günstig zu kaufen. „Eine Korrektur von 33 Prozent bringt uns auf das Niveau von 30.000 Dollar. Normalerweise beginnt damit auch eine seitwärts verlaufende Kursperiode, die etwa 5 bis 6 Monate dauert. Dies bedeutet, dass Bitcoin um Mai 2024 herum wieder anfangen sollte zu steigen“, so CryptoCon.

Während viele Leute laut dem Analysten auf die ETF-Spekulation im Januar warten, möchte er dafür erst zuverlässige Daten sehen. Bisher bleibt alles in Bezug auf die vorherigen Zyklen intakt, so der Analyst.

Es wäre jedoch irgendwie seltsam, den Bitcoin-Kurs auf das Niveau von 30.000 Dollar korrigieren zu sehen, nachdem der Spot Bitcoin ETF von unter anderem BlackRock auf den Markt gekommen ist.

Die Einführung dieses ETF bedeutet immerhin einen neuen Schritt im Lebenszyklus von Bitcoin, der die Münze theoretisch wertvoller machen sollte.

Bitcoin-Kurs von 130.000 Dollar im Jahr 2025

Der letztendliche Höhepunkt von Bitcoin sollte laut den Berechnungen von CryptoCon etwa am 28. November 2025 kommen. „Mein erwarteter Kurs liegt bei rund 130.000 Dollar laut verschiedenen wichtigen Preisexperimenten, aber ich lasse meine Entscheidungen vollständig von den Daten abhängen“, so CryptoCon.

In den Reaktionen auf seine Analyse teilt 100PctMaybe, dass es ziemlich riskant sein kann, während der Genehmigung der Spot Bitcoin ETFs aus dem Markt auszusteigen, in der Hoffnung, dass wir noch um 30 Prozent korrigieren.

Dies umso mehr, da sich CryptoCon auf drei Datenpunkte stützt.

„Ich halte einfach durch und kaufe mehr, wenn wir einen Dip haben“, erzählt ein optimistischer 100PctMaybe.

Dezember-Angebot: Sichere dir jetzt deinen 20 Euro Bonus bei Bitvavo

Willst du in die Kryptowelt einsteigen und vielleicht Bitcoin oder eine andere Kryptowährung kaufen? Dann ergreife jetzt deine Chance mit diesem exklusiven Dezemberangebot! Dank einer speziellen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Krypto-Börsen in Europa, erhalten unsere Leser ein exklusives Angebot.

Nur im Dezember: Registriere dich bei Bitvavo über den unten stehenden Button und erhalte ein Willkommensgeschenk von 20 Euro völlig kostenlos. Und das ist nicht alles – du zahlst auch keine Handelsgebühren für deine ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melde dich jetzt an!

Bitcoin News

Warum steigt der Bitcoin-Kurs über $53.000?
Krypto-Analyst: Dies ist die letzte Chance, Bitcoin und Ethereum zu kaufen, bevor der große Anstieg beginnt
Bitcoin wackelt: Krypto-Analysten warnen vor einer heftigen Korrektur
Mehr News

Meistgelesen

Weshalb wir bald mit einem starken Bitcoin-Kurssturz rechnen können
Warum steigt der Bitcoin-Kurs über $53.000?
Wie viel VeChain musst du kaufen, um Millionär zu werden?