Bitocin amerika
Bitcoin

Amerikanische Regierung investiert 164 Millionen Dollar in Spot-Bitcoin-ETFs?

Der State of Wisconsin Investment Board (SWIB) investierte in den letzten Monaten Millionen von Dollar in die Bitcoin-ETFs von BlackRock und Grayscale. Dabei handelt es sich nicht direkt um die US-Regierung im Sinne des Finanzministeriums der Vereinigten Staaten, sondern um eine Partei, die die Treuhandfonds des Staates Wisconsin verwaltet.

SWIB investierte 100 Millionen Dollar in den BlackRock Bitcoin ETF und 64 Millionen Dollar in den Grayscale Bitcoin Trust.

Pensionsfonds von Wisconsin investieren in Bitcoin

Basierend auf dem bei der US Securities and Exchange Commission (SEC) eingereichten Dokument scheint es, als hätten zwei Pensionsfonds in Bitcoin investiert.

Übrigens sind die genannten Beträge für SWIB relativ kleine Investitionen. Insgesamt verwaltet es mehr als 156 Milliarden Dollar an Vermögenswerten, von denen ungefähr 48 Prozent in den öffentlichen Wertpapiermärkten angelegt sind.

Andere Investitionen tätigte es unter anderem in Coinbase, MicroStrategy und Cleanspark (einen Bitcoin-Miner). MicroStrategy ist natürlich das Unternehmen, das mittlerweile mehr als 1 Prozent aller 21 Millionen Bitcoin besitzt.

Bullish für Bitcoin

Wenn man den Worten von Eric Balchunas von Bloomberg Glauben schenken darf, ist es unüblich, dass ein ETF im ersten Jahr solche Investoren anzieht.

„Normalerweise zieht man solche großen Fische im ersten Jahr nicht an (bis der ETF mehr Liquidität anzieht), aber wie wir zuvor gesehen haben, sind dies keine normalen Markteinführungen“, so Bloomberg-Analyst Erich Balchunas.

„Dies ist ein gutes Zeichen. Erwarten Sie mehr, da institutionelle Investoren normalerweise in Herden agieren“, schrieb Balchunas weiter.

Dieses Dokument bei der SEC folgt auf frühere Dokumente großer Banken wie Wells Fargo und JPMorgan Chase, die übrigens für relativ kleine Beträge in den Bitcoin ETF investierten.

Bitcoin News

Krypto-Wale kaufen wieder massenhaft Bitcoin: Fantastische Neuigkeiten für den Markt
Der Bitcoin-Bullenmarkt ist nicht vorbei und das ist der Grund warum
Nvidia übertrifft Bitcoin, aber die Zukunftsaussichten unterscheiden sich
Mehr News

Meistgelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Bitboy: Einigung zwischen Ripple und SEC steht bevor – Erwartet enormen Preisanstieg für XRP
Die Zukunft von XRP: Kann es Solana, Ethereum und sogar Bitcoin überholen?