AI Learning
Bitcoin

AI-Blase zeigt Schwächen, gut für Bitcoin?

Micron Technology ist wie Nvidia ein Chiphersteller, der dank des KI-Hypes enorm an Wert gewonnen hat. Wenige Tage nachdem Nvidia etwa 500 Milliarden Dollar an Wert verloren hatte, fielen die Aktien von Micron plötzlich ebenfalls um 8%.

Micron-Aktien stürzen ab. Quelle: Bloomberg

Wie und warum kann das Platzen der KI-Blase Bitcoin helfen?

Gut für Bitcoin

Unternehmen wie Nvidia und Micron ziehen im Allgemeinen dieselben Investoren an wie Bitcoin. Menschen, die auf neue Technologien setzen und sich von Dingen und Unternehmen inspirieren lassen, die das Potenzial haben, die Welt zu verändern.

Diese Menschen können ihre Euros und Dollars nur einmal investieren und müssen daher Entscheidungen treffen. In früheren Bullenmärkten gab es noch keinen Hype um künstliche Intelligenz, und Bitcoin hatte praktisch keine Konkurrenz.

Bitcoin war der einzige wirkliche Hype. Tesla war vielleicht ein Unternehmen, das noch ein wenig in die Nähe kam. Jetzt ist das anders, und mit Nvidia haben wir ein Unternehmen, das viele Menschen zum ersten Mal zum Aktienkauf bewegt.

In dieser Hinsicht könnte es gut für Bitcoin sein, wenn diese Blase etwas an Luft verliert, die Menschen durch die Erkenntnis erschreckt werden, dass auch Nvidia an Wert verlieren kann, und auf diese Weise wieder etwas Kapital in Richtung Bitcoin fließt.

Micron verliert 8% im vorbörslichen Handel

Micron Technology verlor einen großen Teil seines Marktwerts, da die Umsatzprognosen, die sie teilten, deutlich niedriger waren als die Erwartungen des Marktes.

Kann es sein, dass der Markt kurzfristig etwas zu optimistisch in Bezug auf den Aufstieg der künstlichen Intelligenz ist? Das sind die Signale, die wir jetzt beginnen zu sehen.

Am Anfang einer Blase scheint es nie ein Ende des Anstiegs zu geben, aber jetzt sehen wir vorsichtig etwas Realismus in den Markt zurückkehren.

Bemerkenswert ist, dass die Nachrichten rund um Micron auch zu Rückgängen bei Samsung Electronics und SK Hynix führten, die im gleichen Segment tätig sind wie Micron.

Bitcoin News

Milliardär Mark Cuban: „Bitcoin wird die Weltwährung der Zukunft“
ARK Invest: Mehrere Indikatoren deuten auf positive Signale für den Bitcoin-Kurs hin
Erschöpfung bei großen Bitcoin-Verkäufern, Analysten bleiben optimistisch
Mehr News

Meistgelesen

SEC annulliert entscheidendes Ripple-Meeting: Wird es doch keine Einigung geben?
Ist dies der Grund, warum der Ripple (XRP) Kurs enorm steigt?
XRP-Kurs steigt um 40 %, Kryptoanalysten erwarten „historischen Durchbruch“