Krypto wale
Ethereum

12 Krypto-Wale kaufen Ethereum im Wert von 574 Millionen Dollar

Eine Zwölfzahl von Wallets hat insgesamt 156.733 Ethereum von Coinbase abgehoben. Zum Zeitpunkt dieser Transaktionen handelte es sich um etwa 574 Millionen Dollar in Ethereum. Die Transaktionen fanden zu einem durchschnittlichen Ethereum-Kurs von 3.664 Dollar statt.

Trotz dieser gigantischen Kaufwut der Wale bleiben die Kursentwicklungen von Ethereum hinter den Erwartungen zurück.

Neue Kursrückgänge für Ethereum?

Laut den Daten der On-Chain-Analyseplattform Spot On Chain haben 11 dieser 12 Wallets etwa 13.059 Ethereum abgehoben. Eine der Wallets nahm mit 13.084 Ethereum etwas mehr von Coinbase weg.

In Übereinstimmung mit dieser Entwicklung ist immer weniger Ethereum bei den zentralisierten Börsenplattformen verfügbar. Tatsächlich handelt es sich zum Zeitpunkt des Schreibens um die geringste Menge seit sieben Jahren.

In dieser Hinsicht können wir uns möglicherweise auf eine gigantische Kursexplosion der Münze von Vitalik Buterin vorbereiten. Dies allein reicht nicht aus für eine Kursexplosion, stellt aber ein wichtiges Fundament für eine parabolische Phase in einem Bullenmarkt dar.

Jetzt beginnt auch der Countdown bis zur Einführung der Ethereum-ETFs in den Vereinigten Staaten. Nach der Genehmigung durch die US-amerikanische Securities and Exchange Commission (SEC) im vergangenen Monat warten wir nun auf die S-1-Dokumente der Antragsteller.

Werden diese ebenfalls genehmigt, könnten die Ethereum-ETFs auf den Markt kommen und das “Fest” könnte beginnen.

569 Millionen Dollar pro Monat

Der beliebte Krypto-Forscher Bobby Banzai prognostiziert monatliche Zuflüsse von 569 Millionen Dollar für die Ethereum-ETFs. Diese Vorhersage basiert auf den Leistungen internationaler ETFs und Futures-Daten der Chicago Mercantile Exchange.

Im Vergleich zu Bitcoin wäre das eine erhebliche Enttäuschung. Bitcoin zieht monatlich mehrere Milliarden an. Irgendwie ist es auch logisch, da Ethereum eine viel kleinere Anlage als Bitcoin ist.

Auch ein monatlicher Zufluss von über 500 Millionen Dollar wäre bereits mehr als ausreichend für eine Anlage wie Ethereum.

Trotz dieser positiven Entwicklungen und des positiven Sentiments rund um die Münze ist der Ethereum-Kurs diese Woche deutlich gefallen. Seit den Höchstständen am Montag ist Ethereum um etwa 4 % gesunken.

Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt der Ethereum-Kurs bei 3.535 Dollar.

Ethereum nieuws

Bloomberg-Analyst: Ethereum-ETFs werden an diesem Tag gestartet
Gary Gensler: Ethereum-ETFs werden voraussichtlich diesen Sommer lanciert
MetaMask führt Staking-Service für Ethereum ein
Mehr News

Meist gelesen

Anwalt: Dies ist der Zeitpunkt, zu dem das Urteil im Ripple-Rechtsstreit erwartet wird
ChatGPT prognostiziert: Dies ist der Moment, in dem der XRP-Kurs 5 $ erreichen kann
Nächsten Mittwoch extrem wichtig für den Bitcoin-Kurs