Wimbledon 2023
Blockchain

Wimbledon 2023 bringt KI-Kommentar zu Höhepunkten

Um das Engagement der Fans zu steigern, wird das diesjährige Wimbledon-Tennisturnier künstliche Intelligenz (KI) nutzen, um Kommentare und Spieleranalysen bereitzustellen. Dadurch erhalten Fans Zugang zu maßgeschneiderten Analysen, die speziell auf die von ihnen verfolgten Spieler ausgerichtet sind.

Neue Technologie kommt auf die Online-Plattformen des Tennisturniers

Am 21. Juni kündigten der All England Lawn Tennis Club (AELTC) und das Technologieunternehmen IBM ihre Pläne an, neue Technologien auf den Online-Plattformen des ältesten Tennisturniers der Welt einzusetzen.

Eine aufregende Entwicklung ist die Einführung einer KI-Kommentarfunktion, ermöglicht durch IBM’s WatsonX-Technologie. Diese Funktion generiert Audio und Untertitel für Höhepunkte von Spielvideos. Das Ziel dieser wegweisenden Funktion ist es, Einblicke in entscheidende Momente mit Hilfe einer spezifischen Tennissprache zu bieten. Usama Al-Qassab, der Marketing- und Commercial Director des AELTC, sagte:

“Wir arbeiten kontinuierlich mit unseren Partnern bei IBM zusammen, um Wimbledon-Fans auf der ganzen Welt ein aufschlussreiches und fesselndes digitales Erlebnis der Championships zu bieten. KI-Funktionen ermöglichen den Fans den Zugang zu Kommentaren einer ‘größeren Vielfalt an Spielen’.”

Dedizierter Kommentar fehlt oft

Obwohl bei den großen Spielen auf den “Showcourts” von Wimbledon menschlicher Kommentar verfügbar ist, fehlt es häufig an dediziertem Fachkommentar bei anderen Veranstaltungen wie Senioren-, Junioren- und Rollstuhlspielen.

Als offizieller Partner der Wimbledon Championships seit 1990 bietet IBM eine Reihe von KI-gesteuerten Analysetools an. Diese Tools umfassen unter anderem einen “Power Index” für Spieler, Match-Einblicke und personalisierte Höhepunkte. Zudem führt IBM eine Funktion zur Auslosungsanalyse ein, die eine neue Statistik einführt, um die Günstigkeit des Weges jedes Spielers ins Einzelfinale zu bewerten.

Blockchain nieuws

NPC Labs sammelt 18 Millionen Dollar ein, um das Web3-Gaming-Landschaft zu revolutionieren
Singapur investiert 100 Millionen Dollar in Quantencomputing und KI für den Finanzsektor
Samsung arbeitet an neuen KI-Telefonen mit innovativer Formfaktor
Mehr News

Meist gelesen

SEC annulliert entscheidendes Ripple-Meeting: Wird es doch keine Einigung geben?
XRP-Kurs steigt um 40 %, Kryptoanalysten erwarten „historischen Durchbruch“
Ist dies der Grund, warum der Ripple (XRP) Kurs enorm steigt?