Bitcoin analyse
Bitcoin

Volatile Nacht für den Bitcoin-Kurs: auf $70.000 und jetzt zurück auf $71.300

Bitcoin erlebte eine volatile Nacht. Die größte Kryptowährung auf dem Markt schien gestern einen Versuch zu unternehmen, das Niveau von $72.000 zu erreichen, setzte dies jedoch letztendlich nicht durch. Gegen Ende des Abends geriet der Bitcoin-Kurs unter Druck und fiel auf $70.000 zurück.

Inzwischen ist Bitcoin wieder vollständig zurück und der Kurs ist über Nacht auf $71.300 gestiegen.

Wichtiger Tag für Bitcoin

Heute wird auf jeden Fall ein wichtiger Tag für Bitcoin. Der Kurs stieg Anfang dieser Woche aufgrund von Schwäche auf dem US-Arbeitsmarkt an.

JOLTS Job Openings. Quelle: Bloomberg

Die Anzahl der offenen Stellen in den USA (JOLTS Job Openings) lag mit 8,06 Millionen deutlich unter den erwarteten 8,30 Millionen.

Das nimmt theoretisch den Aufwärtsdruck von der Inflation, was es der US-Zentralbank ermöglicht, die Zinsen schneller zu senken. Aus diesem Grund begann Bitcoin zu steigen.

Heute stehen die Nonfarm Payrolls (NFP) an – das Beschäftigungswachstum ohne die Landwirtschaft. Außerdem erhalten wir die Arbeitslosenquote.

Fokus auf die Arbeitslosigkeit?

Beide sind für die US-Wirtschaft äußerst wichtig, aber der Fokus könnte auf der Arbeitslosigkeit liegen.

Derzeit liegt diese seit 27 Monaten in Folge unter 4% und die Serie ist genauso lang wie 1967.

Wenn die Arbeitslosigkeit morgen wieder unter 3,9% liegt, wäre die längste Serie seit 1951 geboren. Man könnte dann auch sagen, dass es dem US-Arbeitsmarkt gar nicht so schlecht geht.

In dieser Hinsicht werden die Zahlen von heute Nachmittag entscheidend sein, um festzustellen, ob Bitcoin weiter steigen und in Richtung eines Allzeithochs vorstoßen kann.

Bitcoin News

Sind Zinssenkungen wirklich bullish für Bitcoin?
Optimismus über Zinssenkungen kehrt zurück, aber der Bitcoin-Kurs fällt weiter
Bitcoiner sind jetzt zum ersten Mal seit eineinhalb Jahren ‘extrem ängstlich’
Mehr News

Meistgelesen

ChatGPT prognostiziert: So hoch kann der XRP-Kurs steigen, wenn Ripple den Rechtsstreit gewinnt
Krypto-Analyst prognostiziert: XRP-Kurs kann auf $17 steigen
Krypto-Analyst prognostiziert gigantischen Kursrückgang von 80% für XRP