ETH Hack
Hack

UwU Lend bietet Belohnung von $5 Millionen für die Identifizierung eines Hackers nach einem zweiten Angriff

Das Team hinter dem UwU Lend-Protokoll hat eine Prämie von $5 Millionen für die Identifizierung des Angreifers ausgelobt, der einen zweiten Exploit auf dem Protokoll ausgeführt hat.

Belohnung wird in Ethereum ausgezahlt

In einer On-Chain-Nachricht vom 13. Juni schrieb UwU an den Hacker: „Die Frist für die Rückzahlung des gestohlenen Geldes ist abgelaufen. Eine Prämie von $5 Millionen für die erste Person, die Sie identifiziert und lokalisiert.“ Dies geschah, nachdem der Hacker 80 % des gestohlenen Geldes nicht vor der von UwU gesetzten Frist am 12. Juni um 17:00 Uhr UTC zurückgegeben hatte.

UwU gibt an, dass die Belohnung von $5 Millionen in Ethereum ausgezahlt wird und dass dies geschehen wird, bevor das Geld zurückgefordert oder rechtliche Schritte unternommen werden.

Mehrere Exploits durch denselben Hacker

Laut dem Blockchain-Sicherheitsunternehmen Cyvers hat derselbe Hacker am 13. Juni einen zweiten Exploit im Wert von $3,7 Millionen durchgeführt, bei dem Geld aus den uDAI-, uWETH-, uLUSD-, uFRAX-, uCRVUSD- und uUSDT-Pools von UwU gestohlen wurde.

Cyvers berichtete, dass beide Hacks von derselben Hacker-Wallet-Adresse „0x841…21f47“ ausgeführt wurden.

Beim ersten Exploit am 10. Juni wurden $20,3 Millionen durch einen Preismanipulationsangriff entwendet.

Keine Reaktion auf die Anfrage von UwU

UwU hatte den Hacker gebeten, 80 % des Geldes zurückzugeben, wodurch der Hacker die verbleibenden 20 % behalten konnte. Zudem wurde versichert, dass rechtliche Schritte eingestellt würden.

Der Hacker reagierte jedoch nicht und führte kurz darauf den zweiten Exploit im Wert von $3,7 Millionen durch, kurz bevor UwU die Prämie von $5 Millionen ankündigte.

Der zweite Angriff fand statt, während UwU dabei war, Opfer für den ersten Exploit im Wert von $20,3 Millionen zu entschädigen, der ebenfalls auf einen Preismanipulationsangriff zurückzuführen war. Laut einer Nachricht von UwU Lend X wurden bereits mehr als $9,7 Millionen an die Opfer zurückgezahlt.

Seit dem ersten Hack in der Branche im Juni 2011 wurden laut einem aktuellen Bericht von Crystal Intelligence fast $19 Milliarden an Kryptowährungen gestohlen.

Hack nieuws

Mehrere DeFi-Apps von Domainregistrierungsangriff betroffen
Dough Finance verliert 1,8 Millionen Dollar an digitalen Vermögenswerten nach Flash-Loan-Angriff
Die Website von Compound Finance wurde möglicherweise gekapert
Mehr News

Meist gelesen

ChatGPT prognostiziert: So hoch kann der XRP-Kurs steigen, wenn Ripple den Rechtsstreit gewinnt
Krypto-Analyst prognostiziert: XRP-Kurs kann auf $17 steigen
Krypto-Analyst prognostiziert gigantischen Kursrückgang von 80% für XRP