crypto stijgt
Altcoin

Unbekannte Kryptowährung steigt plötzlich um 2.000%

Der ERC20-Tokenstandard im Ethereum-Netzwerk ist äußerst beliebt im Kryptomarkt und bildet die Basis für eine Vielzahl von Altcoins. Kürzlich wurde jedoch ein neuer, experimenteller Tokenstandard entwickelt, genannt ERC404.

Die allererste Münze, die diesen Standard nutzt, Pandora (PANDORA), hat einen bemerkenswerten Preisanstieg erlebt. Zu Beginn des Handels Anfang Februar war Pandora etwa $1.500 wert.

Innerhalb weniger Tage stieg der Kurs explosiv auf über $32.000, ein Anstieg von etwa 2.000%. Der relativ hohe Preis der Münze kann auf die begrenzte Verfügbarkeit von nur 8.000 Münzen zurückgeführt werden, was zu einem Marktwert des Projekts von über $200 Millionen führte.

Die spektakuläre Leistung von Pandora hat schnell das Interesse anderer Entwickler geweckt, was zur Ankündigung neuer Münzen basierend auf dem ERC404-Standard führte, wie DeFrogs Token und Floorswap.

Innovationen durch ERC404

Die Entwickler von Pandora haben betont, dass der neue ERC404-Standard technische Möglichkeiten bietet, die mit dem bestehenden ERC20-Standard nicht realisierbar sind. Dies wurde weiter über ihr offizielles Konto auf der Social-Media-Plattform X erläutert. In dieser Erklärung legten die Entwickler von PANDORA dar, dass durch den ERC404-Standard die Integration von innovativen Funktionen möglich wird, die auf Gamification und Interaktion innerhalb der Blockchain abzielen. Diese Entwicklung eröffnet neue Wege für die Nutzung von Tokens, wobei Benutzererfahrung und Engagement im Mittelpunkt stehen.

Experimentelle Phase

Der ERC404-Standard wurde speziell entwickelt, um die Entwicklung des Non-Fungible Token (NFT)-Marktes zu fördern. Diese Innovation ermöglicht es mehreren Wallets, gemeinsam Eigentümer eines einzelnen NFTs zu sein, ein Konzept, das als „fractionalized NFT“ bekannt ist. Dies eröffnet neue Möglichkeiten für die Teilung des Eigentums und Investitionen in NFTs, wodurch diese Vermögenswerte einem breiteren Publikum zugänglich gemacht werden.

Trotz der vielversprechenden Möglichkeiten betonen die Entwickler von ERC404 den experimentellen Charakter dieses Standards. Entwickler 0xacme hat auf GitHub auf die gebotene Vorsicht hingewiesen beim Gebrauch von ERC404:

„Dieser Standard ist vollständig experimentell und nicht geprüft. Obwohl wir umfangreiche Tests durchgeführt haben, um die Implementierung so fehlerfrei wie möglich zu gestalten, ist Vorsicht bei der Nutzung geboten.“

Handeln Sie für 10.000 Euro kostenlos und erhalten Sie 10 Euro Bonus

Möchten Sie in die Welt der Kryptowährungen einsteigen und vielleicht Bitcoin oder eine andere Krypto kaufen? Dann nutzen Sie jetzt diese exklusive Gelegenheit! Dank einer speziellen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Kryptobörsen in Europa, bieten wir unseren Lesern ein exklusives Angebot.

Registrieren Sie sich bei Bitvavo über den untenstehenden Button und erhalten Sie ein Willkommensgeschenk von 10 Euro völlig kostenlos. Und das ist noch nicht alles – Sie zahlen auch keine Handelsgebühren für Ihre ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melden Sie sich jetzt an!

Altcoin News

Analyst ist äußerst optimistisch bezüglich dieser Kryptowährung
Krypto-Analyst prognostiziert Aufschwung bei kleineren Altcoins
Terraform Labs stellt Aktivitäten nach $4,47 Milliarden Vergleich mit der SEC ein
Mehr News

Meist gelesen

Anwalt: Dies ist der Zeitpunkt, zu dem das Urteil im Ripple-Rechtsstreit erwartet wird
ChatGPT prognostiziert: Dies ist der Moment, in dem der XRP-Kurs 5 $ erreichen kann
Nächsten Mittwoch extrem wichtig für den Bitcoin-Kurs