Yuga Labs
Blockchain, NFT

Umstrukturierung bei Yuga Labs nach schwieriger Periode

Yuga Labs, bekannt für seine bahnbrechende Rolle auf dem Markt für NFT-Sammelobjekte, hat nach einem „schweren Tag“ eine Phase tiefgreifender Umstrukturierung eingeleitet, so CEO Greg Solano. Solano, der kürzlich die Leitung bei Yuga übernommen hat, teilte seine Bedenken über den Zustand des Unternehmens in einem internen Memo mit, das er später auch öffentlich über die soziale Medienplattform X verbreitete.

Kreatives Feuer durch komplexe Geschäftsprozesse getrübt

Laut Solano wurde das kreative Feuer, das Yuga Labs ursprünglich antrieb, durch komplexe Geschäftsprozesse getrübt. „Wir arbeiten hart und kümmern uns um das, was wir tun, aber wir verfangen uns in einem Netz aus Gruppen und Ausschüssen. Wir planen mehr, als wir tatsächlich umsetzen“, erklärte Solano in seiner Nachricht.

Die Umstrukturierung umfasst bereits einige wichtige Änderungen. Am 17. April kündigte Yuga den Spin-out von HV-MTL und Legends of the Mara an, die nun unter der Leitung des Spieleentwicklers Faraway stehen. Faraway, bereits ein Teil von Yuga, übernahm auch Yugas Leiter der Spielesparte, Spencer Tucker. Solanos Pläne konzentrieren sich nun auf die Entwicklung des Otherside-Metaverse-Projekts, das als neuer Schwerpunkt des Unternehmens dient.

Zusammen mit den internen Veränderungen bei Yuga gab Won Kim bekannt, dass er der neue Leiter für Markenpartnerschaften bei Yuga wird. Kim kommt von Bored Room Ventures, einer Beratung und einem Fonds, der auf nicht fungible Token (NFTs) spezialisiert ist.

Gemischte Reaktionen auf jüngste Entlassungen

Die Reaktionen der X-Kryptogemeinschaft auf die jüngsten Entlassungen waren gemischt. Viele Unterstützungsbekundungen waren unter Solanos Beitrag zu sehen, obwohl es auch kritische Stimmen gab, einschließlich einer bemerkenswerten Nachricht eines ehemaligen Discord-Moderators, der behauptete, trotz eines Jahresgehalts von 200.000 Dollar für nur zwei Stunden Arbeit pro Tag entlassen worden zu sein.

Diese Umstrukturierung folgt auf eine Reihe früherer Entlassungen im Oktober, verursacht durch die schwankenden NFT-Marktbedingungen, in denen sich Yuga Labs bewegt. Trotz der jüngsten Herausforderungen bleibt das Unternehmen ein wichtiger Akteur in diesem innovativen Sektor.

NFT News

Captain Tsubasa startet NFT-Fußballspiel auf der Oasys-Blockchain
Magic Eden übertrifft Marktführer Blur im NFT-Handelsvolumen
Yuga Labs überträgt Spiele und konzentriert sich auf Kerngeschäfte
Mehr News

Meist gelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Bitboy: Einigung zwischen Ripple und SEC steht bevor – Erwartet enormen Preisanstieg für XRP
Positivie Krypto-Nachrichten: Coinbase nimmt XRP-Handel in New York wieder auf